StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.

Nach unten 
AutorNachricht
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   21.08.11 21:10

So, mit diesem Thread beginne ich einfach mal ein neues Spiel, das ich ganz amüsant finde.
In diesem geht es einfach darum, das man sich eine Seitenzahl und eine Zeile / einen Satz wünscht.

Als Beispiel:
Ich wünsche mir den vorletzten Satz auf Seite 53.

Und der Nächste schnappt sich einfach irgendein Buch, das ihm grade ins Auge fällt oder zufällig neben ihm liegt und sucht diesen heraus und schreibt ihn auf.
Und dann wünscht sich derjenige einen Neuen Satz.
Wichtig ist nur, das ihr nicht speziell eure Lieblingsbücher aussucht, sonder willkürlich ins Regal greift. Vielleicht mit geschlossenen Augen? xD

Okay, also, ich fang mal an.

Ich wünsche mir einen Satz, ungefähr aus der Mitte der 3. Seite des 7. Kapitels ;D

Achja, damits auch einheitlich bleibt: Der Titel ist ein Zitat aus 'Liebe ist nur ein Wort' von Johannes Mario Simmel. Es ist der erste Satz auf der ersten Seite :D
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Alessia Di Loreno

avatar

Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   21.08.11 22:30

Zitat :
Bisswunden, ähnlich denen eines Raubtieres.

Ulrike Schweikert - Dracas


Ich wünsche mir einen Satz, ungefähr am Anfang der 10. Seite des 9. Kapitels..

So okay? :o
Nach oben Nach unten
Samara Sanguina
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 92

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 0:46

Zitat :
Der Appetit auf Menschenfleisch macht dieses Zombieszenario insgesamz auch nicht gerade glaubwürdiger.

Aus Exit Mundi - Die besten Weltuntergänge von Maarten Keulemans

Ich wünsche mir auf der Seite 86 einen Satz der gaanz weit unten steht.
Nach oben Nach unten
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 12:27

Und bis heute weiß niemand,
wie sie, ohne Namen, ohne Geld,
ohne Papiere, ohne ein einziges Wort
Englisch zu sprechen, an Bord
der Titanic gekommen waren,
wann und wie sie das Boot
bestiegen hatten,
und was aus ihnen geworden ist.


Das war aus 'Der Untergang der Titanic' von Hans Magnus Enzenberger, die letzte Strophe des 25. Gesangs xD

So, und ich wünsch mir jetzt von Seite 3 den 4. Satz.

(Ihr müsst nicht nur ungefähre Angaben machen, was ihr euch wünscht ist eurer Individualität überlassen ^^)
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Samara Sanguina
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 92

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 12:37

Zitat :
Welcher Teufel hatte sie geritten, überhaupt hierherzukommen?

Aus Unheilig von Wolfang von Hohlbein

Ich wünsche mir den 13. Satz auf der 13. Seite ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 14:05

Zitat :
Dann hörte ich ein Geräusch und sah zwei Gärtner, die auf dem Friedhof arbeiteten.

aus: Die Chemie des Todes von Simon Beckett


So, ich hätte dann gerne den letzten Satz auf der letzten Seite des Buches. ;)
Nach oben Nach unten
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 14:26

Den kann ich sogar auswendig, weil er so himmlisch toll ist <3

Also brach ich auf, um den Mann zu töten, den ich liebte.

Aus 'Vampire Academy - Schattenträume' von Richelle Mead

Uii, dann nehm ich jetzt mal das genaue Gegenteil von Fabie:
Den ersten Satz auf der ersten Seite ;D
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 17:56

Voilà :) :

D'Andrea G.L. (Wunderkind - Die Silbermünze) schrieb:

Das Gewitter rollte von fern heran, entlud sich in mächtigen Donnerschlägen und gleißend hellen Blitzen.

Bitte das 8. Sätzchen aus dem 9. Kapitel. ^^
Nach oben Nach unten
Samara Sanguina
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 92

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 18:35

Zitat :
In dieser Antinomie entscheidet sich Luther für die ebenso konsequente wie bedrückende Lehre von der alles bestimmendes Allmacht und der alles voraussehenden Weisheit Gottes; diese lässt keinen Raum für eine freie, aus eigenem vermögen getroffene Entscheidung des Menschen zum Guten.

aus Geschichte der Staatsideen von Reinhold Zippelius

Ich will einen Satz ungefähr in der 13 Zeile auf der Seite dir du zufälligerweise aufschlägst... (geht das auch so?)
Nach oben Nach unten
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 18:48

natürlich gehts auch so :D

"Ja?" xDD Das ist eindeutig der kürzeste Satz den wir bis jetzt hatten

Aus 'Sommerfrost' von Manuela Martini

ehm... Seite 100 Satz 18 :D
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   22.08.11 19:56

William Shakespeare (Romeo und Julia) schrieb:
Zweiter Bedienter: Ich hab 'nen Kopf, Herr, der Holzklötze findet,
Und brauche Peter nicht drum zu bemühn.

Zeile 4 eines Kapitels, dessen Zahl(en) die Quersumme 7 ergibt/ ergeben. :D

(Zur Erinnerung: Quersumme = die Einer-, Zehner- und Hunderterstelle (ist natürlich noch ewig fortsetzbar) einer Zahl werden mit einander addiert. Beispiel: 32 = 3 + 2 = 5. Bei einstelligen Zahlen ist das natürlich entsprechend simpel. :P)
Nach oben Nach unten
Samara Sanguina
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 92

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   23.08.11 23:07

Zitat :
Jenks hatte darauf bestanden, dass ich ein paar Proteine zu mir nahm, um dem Brimstone etwas entgegenzusetzen

Schlag einfach das Buch auf und schreib den erstbesten Satz hin, der dir ins Auge sticht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   25.08.11 22:23

Michael Scott (The Magician - The Secrets of the Immortal Nicholas Flamel) schrieb:
"If Dee has buried something in Alcatraz's hidden dungeons, and then protected it with magic so potent that even an insubstantial spirit cannot get through it, then we need to know what it is."

Ein Sätzchen, das ungefähr in der Mitte der 111. Seite liegt. ;)
Nach oben Nach unten
June Williams

avatar

Anzahl der Beiträge : 66

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   26.08.11 19:36

Hilary Mantel - Wölfe
Zitat :
Eine Reihe von Adeligen ist ihm zu Dank verpflichtet, nicht nur für die Vermittlung von Darlehen, sondern auch dafür, dass ihr Grundbesitz mehr Profit abwirft.

Ähm ... Seite 115 Zeile 13 :)
Nach oben Nach unten
Melanie Greyland

avatar

Anzahl der Beiträge : 69

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   26.08.11 22:27

Jian sah auf den links von der Mitte in der oberen Reihe plazierte Bildschirm.

Aus dem Buch Implantiert von Scott Sigler :D

also das Buch gehört meinen Dad und lag hier so schön rum :D

ehm ich wünsche mir von der Seite 111 den letzte Satz (:
Nach oben Nach unten
Samara Sanguina
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 92

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   30.08.11 19:38

Zitat :
"Ich hab einfach nicht auf Opas Geprüll geachtet und ihn genau dort hingefahren, wo er ursprünglich hinwollte."

Aus Splitter von Sebastian Fitzek

Ich hätte gern den ersten Satz auf Seite 87
Nach oben Nach unten
Alessia Di Loreno

avatar

Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   30.08.11 20:29

Zitat :
"Jede Frau erwartet von einem Mann, dass er hält, was sie sich von ihm verspricht." - Chariklia Baxevanos

Das Zitatenbuch (herausgegeben von Marco Fechner, marixerlag)

Ich wünsche mir den 2. Satz einer zufällig aufgeschlagenen Seite :3
Nach oben Nach unten
Roxanne Weasley
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 351

BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   08.09.11 15:08

Romeo has just met Juliet at a party at the Capulets' house.

Aus meinem Englischbuch Red Line 6 vom Klett Verlag. Ich hoffe das geht auch :D

Ich wünsche mir den 6. Satz auf einer 100er Seite
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.   

Nach oben Nach unten
 
Das erste Wort, das der Schnee unsichtbar werden ließ, lautete >...niemals...<.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das erste wort
» Erste Hilfe nach der Trennung
» Kontaktsperre-wenn eigene Grenzen mißachtet werden
» Nach § 45 Abs. 1 SGB X kann ein begünstigender Verwaltungsakt nur zurückgenommen werden, wenn er rechtswidrig ist. Den Beweis für die Rechtswidrigkeit des Bescheids hat grundsätzlich der Leistungsträger zu führen. L 5 AS 224/11 B ER
» Hausbesuch muss nicht hingenommen werden Streitig ist im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes, ob der Antragsgegner vorläufig verpflichtet ist, dem Antragsteller Arbeitslosengeld II zu gewähren oder ob die Hilfebedürftigkeit des Antragstellers wegen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Out Off :: Spiel & Spass-
Gehe zu: