StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Schlafsaal #1

Nach unten 
AutorNachricht
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Schlafsaal #1   27.06.11 20:06

[...]


Zuletzt von Rose Weasley am 01.09.11 12:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Avery Maltravers

avatar

Anzahl der Beiträge : 12

BeitragThema: Re: Schlafsaal #1   17.07.11 15:50

[Nach dem Zeitsprung]

Postinpartner: Keiner

Nachdem Avery und Ruby so plötzlich vom Slytherintisch verschwunden waren, noch bevor sie was essen konnten, waren sie beide vor das Schloss gegangen und hatten sich dort auf eine Bank gesetzt.
Avery hatte sich ersteinmal beruhigen müssen. Doch nach einiger Zeit war es wirklich besser geworden und sie hatten sich einfach ein wenig unterhalten.
Jetzt saß Avery in ihrem Schlafsaal auf ihrem Bett und entspannte ein wenig. Die Kopfschmerzen waren nicht ganz weggegangen, doch es war erträglich geworden.
Sie saß, oder viel mehr lag dort auf ihrem Bett, mit geschlossenen Augen und versuchte einfach an gar nichts zu denken.
Mit der Zeit wurde sie müde und sie fiel in einen traumlosen Schlaf. Sie wusste, das sie am Abend noch eine Party mit Ruby zu schmeißen hatte, doch ihre beste Freundin würde sie rechtzeitig aufwecken. Dessen war sie sich sicher.
Nach oben Nach unten
Melanie Greyland

avatar

Anzahl der Beiträge : 69

BeitragThema: Re: Schlafsaal #1   01.11.11 16:04

NACH DEM ZEITSPRUNG

cf: Gemeinschaftsraum

Postingpartner: Keiner!

Nach einem sehr normalen Gespräch mit ihrem besten Freund Robin, schlich sich die junge Slytherin in den Schlafsaal, denn sie hatte schon mitbekommen das Avery schon hier war. Zum Glück war sie schon Bett fertig und musste also nicht mehr so leise wie möglich umher schleichen. Als sie endlich unter ihre Bettdecke gekrochen war, legte sie sich seitlich hin und sah aus dem Fenster was über ihrem Bett war. Es war wirklich eine schöne Nacht auch wenn das Wetter nicht wirklich klar war sonder bewölkt und regnerisch. Regnerisch? War das überhaupt ein Wort? Melanie war es egal, denn es waren ja nur ihre Gedanken. Nun wandte sie sich von dem Fenster ab und sah zu dem Bett ihrer Zimmergenossin. Avery sah wirklich friedlich aus, also war sie wohl am schlafen.
Ich hoffe mal das mein dämlicher Bruder heute keinen Stress macht oder Mist baut, denn ich habe keine Lust mir am nächsten Tag was über meinen Bruder anzuhören, aber das darf ich ja ständig... 'Mell? Hast du schon gehört dein Bruder Jace hat sich gestern voll abgeschossen.'...'Jace war letzten mit ... im Bett'...'Meint ihr seine Schwester ist auch so?' dachte sie und fühlte sich irgendwie genervt von ihm. Auch wenn er nicht mit ihr sprach, konnte er ihr Leben ruinieren oder schwer machen, denn sie würde immer SEINE Schwester bleiben. Irgendwann wird sie den anderen zeigen, dass sie nicht nur die Schwester von diesem Penner ist. Irgendwo war es schon schlimm, wenn man so über seinen Bruder denken musste, aber so war es schon seit Jahren.
Nach einer Weile lenkte sie sich mit anderen Gedanken ab und fiel in einen ruhigen und tiefen Schlaf während der Regen immer noch ans Fenster schlug.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlafsaal #1   

Nach oben Nach unten
 
Schlafsaal #1
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Magical World :: Hogwarts :: Das Schloss :: Kerker :: Räume der Slytherins :: Mädchentrakt :: Schlafsäle :: Jahrgang 6-
Gehe zu: