StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Just The Way You Are

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Just The Way You Are   05.06.11 22:22

Wo?
Malfoy Manor

Wann?
In den Ferien

Wer?
Scorpius Malfoy und Paula Fiocco

Informationen
Paula gibt Scorpius Privat- Nachhilfestunden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   05.06.11 22:27

Scorpius war zu Hause. In seinem Zimmer. Er erwartete Besuch und zwar Paula. Die Hufflepuffschülerin aus der Siebten Klasse würde gleich z ihm kommen um ihn Privatunterricht zu geben. In Verwandlung und das nur weil er eine Schwäche in diesem Fach hat. Nur blöd das sein VAter auch davon Bescheit weiß. Es war frustierend. Scorpius ist fest der Meinung da er keine Hilf braucht. Doch seine Lehrer ind er Hogwartsschule sindja alle anderer Meinung. Außer in Zaubertränke und VgddK da braucht er keine Hilfe.
Scorpius sah aus dem Fenster. Das Wetter war schön und er musste hier rumsitzen und auf Paula warten. Aber etwas gutes hatte es auch. Scorpius war in sie verliebt. Schon etwas länger, aber nur heimlich. Er wusste nämlich das Felix auch hinter ihr her war. Scorpius scherrte sich jetzt aber nicht weiter drum. Draco würde sie sicher reinlassen. Scorpius kannte seinen Vater. Er drehte sich zur Tür. Irgendwann würde sie aufgehen und seine heimliche Liebe würde in der Tür stehen und ansehen.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 14:29

Paula fühlte sich immer etwas unwohl wenn sie das Grundstück betrat. Sie war nur muggelstämmig und nicht adelig, sodass sie solche Gebäude immer beeindruckten aber auch einschüchterten. Ihr wurde die Tür geöffnet von dem Vater ihres Nachhilfeschülers. Draco Malfoy war wirklich irgendwie ... toll. Die junge Frau mochte diesen, aber fühlte sich dennoch nervös dabei, immerhin wusste sie um die Geschichte der Malfoys. "Guten Tag Paula, Scorpius ist oben in seinem Zimmer", wurde sie begrüßt, gab die Begrüßung freundlich zurück. Die Halbitalienerin trug passend zur Temperatur ein luftiges Sommerkleid, obwohl es Sommerferien waren, hatte sie die Erlaubnis bekommen zu Zaubern für die Nachhilfe. Dafür hatte die Schulleiterin gesorgt, da Scorpius nicht dumm war, sondern einfach eine Schwäche in Verwandlung hatte. Sie öffnete die Tür. Um die Schulter trug sie ihre Tasche in der sie Zauberstab, Schreibzeug und Bücher hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 14:40

Scorpius wartete. Plötzlich hörte er ein Geräusch. Schnell räumte er die letzten Teile auf dem Schreibtisch und auf dem Boden weg. Das Zimmer soll ja ordentich aussehen. Kurz seufzte er. Die Tür ging af. Scorpius musterte seine Nachhilfelehrerin. Das Liebe immer so schwer sein musste. Scorpius stand von seinem Stuhl auf und ging zu ihr und reichte ihr die Hand. "Hallo Paula", er lächelte, "wie geht es dir?" Er hoffte gut. Kurz seufzte er wieder und sah auf den Boden. Viel lieber würde er mit ihr Zaubertränke oder sowas machen. Dort drin hatte er auch keine Schwäche aber Verwandlungen? Er würde es nicht hinbekommen, dies wusste er jetzt schon
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 15:12

Paula lächelte nahm seine Hand zur Begrüßung: "Hallo Scorpius. Wie waren deine Ferien bisher?" Die junge Frau ging zu dem Schreibtisch, an dem zwei Stühle standen, setzte sich auf einen dieser Stühle - die beiden würden nebeneinander sitzten - und holte aus ihrer Tasche "Verwandlung: Die Zwischenstufen" heraus. Sie besaß das Buch noch somit war es einfacher zu unterrichten. "Magst du mir sagen, womit du in letzter Zeit am meisten Probleme hast? Sollen wir einfach noch einmal mit einfachen Verwandlungen - also Nadel zu Streichholz - anfangen oder schon zu Tieren übergehen?" fragte sie und lächelte ihren Nachhilfeschüler mit ihrem freundlichen und offenen Gesicht an. Vorsichtig strich sie mit ihren Fingern über den Einband des Verwandlungsbuches, welches ab der dritten Klasse galt. Die junge Frau selbst hätte bereits zwei Wochen in Italien verbracht und somit war ihre leicht olivfarbene Haut gebräunt und sie hatte ein paar feine Sommersprossen um die Nase herum - die Haut von ihrem Vater, die Sommersprossen ihrer Mutter und dazu passend hatte sie die dunklen Haare leicht gewellt und offen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 15:24

Scorpius sah sie an. Starren konnte man sowas nicht nennen aber sie war hübsch. Mehr als das sogar. Scorpius lächelte und setzte sich dann neben ihr hin, nachdem sie saß. Dann blickte er sie an. Die erste Frage von ihr, hatte er als erstes total vergessen. "Ähm meine Ferien? Ach sie waren langweilig!" Scorpius sah auf das Buch. Dann las er den Einwand. Er hasste es...er hasste dieses Fach. Es war zum verrecken. "Ähm...ich kriege das mit dem Zauber nicht hin. Also ich weiß die Zauberstabbewegung und sowas nicht...und wenn doch krieg ich das nicht hin." Er war etwas nervös.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 15:39

"Macht doch nichts", antwortete sie besänftigend und schlug das Buch vorne auf: "Dann fangen wir einfach damit an, in Ordnung? Erst einmal Trockenübungen sozusagen." Sie zückte ihren Zauberstab, den sie in ihrer Tasche hatte. Die Hufflepuff machte eine einfache Bewegung vor. "Damit verwandelst du ein Streichholz zu einer Nadel", sie sprach die dazu gehörigen Worte langsam während sie ihren Zauberstab auf dem Tisch liegen ließ: "Warte bitte einen Moment bitte." Sie wühlte in ihrer Tasche und fand schließlich eine Streichholzpackung. "Hier", sie legte ein Streichholz auf den Tisch und nahm den Zauberstab sie sprach die Worte mit der passenden Bewegung und schon verwandelte sich dieses in eine glänzende, spitze Nadel. "Ist zwar ziemlich einfach erst einmal, aber zum Aufwärmen wahrscheinlich das Beste!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 15:43

Scorpius seufzte nur. Es war doch etwas beschämend soetwas einfaches nicht hinzubekommen. Es war schon frustierend. Und er sollte in die vierte Klasse kommen? Super.
Scorpius sah ihr zu, ganz genau. Er prägte sich die Bewegung und die Formes ein. Gut war ja nicht so schwer. Scorpius nahm seinen Zauberstab und sah ihn an. Dann nahm er ein Streichholz und machte es nach. Er bewegte den Zauberstab und sprach die Formel, doch nichts geschah. Er seufzte und machte das ganze nochmal. Wieder nichts. Bei dritten mal hat er es auf die Reihe bekommen. Vielleicht sollte er sich doch etwas mehr konzentieren.
Nur leider war dies nicht grade einfach wenn seine Liebe neben ihm saß
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 19:30

"Nur Mut, du schaffst das", sagte Paula lächelnd nach seinem zweiten Versuch und als er es dann beim dritten Mal schaffte freute sie sich wirklich: "Siehst du? Geht doch! Du musst dich einfach besser konzentrieren, dann schaffst du das - du bist ja nicht doof." Ermutigte sie ihn und machte das noch ein paar Mal mit ihm, bis er es wirklich mit Leichtigkeit schaffte, denn doof war er ja nun wirklich nicht. Danach zeigte sie ihm, wie man das zurück verwandelte, was nun wirklich auch keine Meisterleistung war, dies konnte er dann schon schneller als die erste Verwandlung richtig machen. "Scorpius, das war wirklich gut!" lobte ihn die Hufflepuff abermals und zwinkerte. Sie gab öfters Mal Nachhilfe, denn sie mochte es mehr Geld für Klamotten und andere Dinge zu haben, es machte ihr aber auch Freude zu sehen, wie sich die Leute entwickelten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 21:38

Scorpius hörte die Worte von ihr, die wirklich sehr ermutigent waren. Er merkte sich den Spruch und die Bewegungen. Normalerweise war er nicht fürs lernen, er konnte sich so viel merken was man von Verwandlung nicht behaputen kann. "ja...mehr konzentieren.." Der Slytherin hustete kurz und ah weiter zu. nun musste er diese Nadel zurückverwandeln. So schwer konnte das ja nicht sein. Er hob den Zauberstab und machte Paula nach. Dies ging viel einfacherer als bei den anderen Versuchen. Er war stolz auf sih. Er war auch froh das sie ihm Nachhilfe gab und kein anderer.
Scorpius sah sie an. "und was nun? Denkst du ich kann ein Tier verwandeln?"
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 21:46

"Ein Tier?" fragte Paula nach und legte den Kopf schief: "Wahrscheinlich sollten wir das wagen, aber nur mit einem kleinen Tier erst einmal." Sie erhob sich. "Dazu müssen wir aber in den Garten gehen, dann suchen wir einen Käfer, Wurm oder irgendwie so etwas in der Art ..." Sie zog ihr Kleid zu Recht und glatt, strich sich die Locken hinter die Ohren, stellte den Stuhl richtig an den Tisch ran und wand sich zu ihm. "Gehst du vor? Also ich weiß ja nicht wie ich dahin komme und so was", erklärte sie und errötete leicht, lächelte aber dennoch freundlich ihrem Nachhilfeschüler zu. Die junge Frau öffnete die Tür.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   06.06.11 21:55

Scorpius musterte den Tisch. Ein Käfer? Okay..Er mochte Schlangen und Spinnen aber Käfer war eklig und ein Wurm auch. Aber es war ja für etwas gutes, wobei er nicht wusste was daran gut war. Er fand es nur gut bei seiner Liebe zu sein. Scorpius stand auf und stellte den Stuhl ran. "Sicher gehe ich vor..folg mir" Er wirkte leicht schüchtern. Er wusste selbst nicht wieso.
Der Slytherin lief die Treppen runter und den Flur entlang in den Garten. Dort sah er sich erstmal um. "Hier ist der...große Garten!" Und er war wirklich groß. "Es dürfte nicht schwer sein ein Käfer oder so zu finden" Scorpius sah sich um und entdeckte einen Schmetterling. Er fing das Flatterding ein und hielt es fest. "Ich hoffe ein Schmetterling ist auch in Ordnung. Er ist so schön wie du.." Scorpius hob eine Augenbraue und ging ohne sie anzusehen, schnurrstracks nach oben in sein Zimmer. Was war das??
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Just The Way You Are   08.06.11 15:14

Der Garten war wunderschön, einen Moment lang fühlte sie sich wie im Wunderland oder Paradies. "Wow, der Garten ist wirklich total schön ..." Zwar hatte sie auch einen Garten aber dieser war eher anders aufgebaut, nicht so herrschaftlich, sondern eher ein Rosengarten ihrer Mutter und der Kräutergarten ihrer Nonna - alles durcheinander ein wilder Garten, der, den sie gerade sah, war einfach nur passend zum Haus - prunkvoll.
Paula wollte bereits antworten, dass ein Schmetterling auch reichen würde, doch dann hörte sie seinen Kommentar. Sie war schön? Sie klappte den Mund zu und blinzelte etwas irritiert, doch dann fand sie, dass er sich wahrscheinlich einfach nur einschleimen wollte, trotzdem wurde sie leicht rot um die Nase herum, allerdings hing das nicht mit ihm zusammen, sondern mit seinem Kompliment. Normalerweise würde sie einfach einen bissigen Kommentar reißen und lachen, aber das war ihr junger Nachhilfeschüler, der gerade nicht zu scherzen schien. "Ja, passt", antwortete die junge Frau schließlich einfach und schenkte ihm ein Lächeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   08.06.11 17:07

Scorpius setzte sich oben auf den Stuhl, den er zuvor zurückgezogen hatte. Er war immernoch rot im Gesicht, aber das war ihm egal. Er tackerte den Schmetterling regelrecht am Tisch fest und sah das ding an. "Heißt der Spruch Veraverto?" Er war sich nicht wirklich sicher. Es war Stoff der Klasse 2. Sowas merkte er sich nicht wirklich. Kurz seufzte er und hielt seinen Zauberstab in der Hand. Er dachte imemrnoch über seinen Satz nach.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Just The Way You Are   18.06.11 13:35

Paula nickte und schenkte ihm ein Lächeln, auch wenn sie es ein wenig grausam fand, wie der arme kleine Schmetterling fixiert wurde. Ihr Herz schlug für Tiere, egal wie groß oder klein diese waren, sodass sie auch Mitleid für dieses kleine Geschöpf empfand. "Konzentriere dich bitte richtig", ermutigte sie ihren Nachhilfeschüler noch einmal. Die Halbitalienerin wollte ja nicht, dass nur wegen einer unkonzentrierten Phase etwas schief ging, denn so etwas konnte einen wirklich entmutigen und das konnte der Slytherin ja nun wirklich nicht gebrauchen, außerdem wäre das für das Tier ja auch nicht wirklich gut. "Na dann leg mal los!" Sie strich sich ein paar dunkle Haarsträhnen aus dem Gesicht und sah von dem Gesicht des Jungen zurück auf den Schmetterling.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   18.06.11 13:49

Scorpius seufze und hob den zauberstab etwas an. So schwer konnte das ja nun wirklich nicht sein. Er murmelte den Spruch und versuchte sich wenigstens etwas zu konzentieren, was nicht wirklich klappte. Er sah den Schmetterling an. Das Tier lag da immernoch so da. Scorpius versuchte es nochmals und sah den Schmetterling an, der sich in einen Gegenstand verwandelte. "Ich habe es geschafft!",sagte er leise und sah zu Paula
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Just The Way You Are   18.06.11 16:19

"Ja, hast du", freute sich Paula und lächelte ihn an: "Gut gemacht! Mit Konzentration klappt doch eben alles!" Sie lächelte und sah auf die schöne Haarnadel, in die sich der Schmetterling verwandelt hatte. Sie wies ihn an den Schmetterling wieder zurück zu verwandeln, dies schaffte er dann auch nach einem zweiten Anlauf abermals. Sie war wirklich stolz, sie hatte ihm hin und wieder schon einmal Nachhilfe gegeben und er machte wirklich Fortschritte, von Stunde zu Stunde und auch selbst von Aufgabenstellung zu Aufgabenstellung. Nachdem der Schmetterling zurück verwandelt war, flog er auch schon ein paar Runden durch den Raum. Die Halbitalienerin folgte ihm mit ihrem Blick fasziniert und lachte leise, dann verschwand der Schmetterling auch schon durch das Fenster wieder in die Freiheit. "Was möchtest du jetzt machen?" fragte sie und sah ihn freundlich an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Just The Way You Are   18.06.11 16:59

Scorpius sah die Haarnadel an und seufzte stumm. Er hatte es geschafft sich zu konzentieren, auch wenn es nicht leich war. Er nahm seinen Zauberstab wieder fest in die Hand und zauberste den schmetterling in seine Gestalt zusück. Der Slytherin lächelte leicht als der Schmetterling durch das Zimmer flog und dann durch das Fenster verschwand. Ja genau gute Frage. Wa nun? Der Slytherin dachte kurz nach und sah paula nur verliebt an. "Ähm...." fing er an, kam aber nicht weit. Es war doch einfach zum Verrückt werden. "Ähm...ich habe keine Ahnung....hast du eine Idee...?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Just The Way You Are   

Nach oben Nach unten
 
Just The Way You Are
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Out Off :: Archiv-
Gehe zu: