StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Peitschende Weide

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   07.06.11 15:27

Postingpartner: Christian und Dominique

Lustig war das auf jeden Fall. Christian erinnerte sich wage daran, was er und andere taten wenn sie betrunken waren ... er war immer nur froh, wenn keine Fotos davon irgendwie in Umlauf gerieten und das war sogar mal passiert. Er hätte in diesem Moment seine Freunde gerne umgebracht, da die Fotos doch nicht so für die Öffentlichkeit bestimmt waren, dabei war er nicht einmal wirklich betrunken gewesen, sondern einfach eine Party wie immer. Trotzdem fand er es komisch, wenn Bilder auf denen man rummachte oder so etwas jeder sehen konnte.
Bei ihrer nächsten Bemerkung sah er wieder zu ihr und bemerkte, dass sie errötete. Das machte sie irgendwie niedlich, aber ihm war auch deutlich bewusst, dass er zwar Leute kannte, die auf den ersten Blick schüchtern waren, allerdings bedeutete das auch nicht, dass sie immer schüchtern blieben. Generell fand Christian offene Menschen einfacher, mit denen konnte man reden. "Ist kein Problem", antwortete er und schenkte ihr ein müdes Lächeln: "Du bist eben schüchtern, ich hab dafür andere Mängel ..."
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   07.06.11 16:21

Postingpartner: Christian und Dominique

"Andere... Mängel?" fragte sie interessiert nach. Sie mochte es Dinge über Menschen zu erfahren, sie wusste vieles, denn auch wenn sie schüchtern war, Dominique war eine erstklassige Beobachterin und Erkunderin und von daher kannte sie viele Geheimnisse. Man könnte sie fast als wandelndes Buch beschreiben, auch wenn sie nie jemandem etwas erzählt hatte, außer ihrem kleinem Bruder. Er erfuhr alles, was in Hogwarts passierte. Allerdings hatte sie noch nie wirklich mit den Menschen über ihre kleinen Geheimnisse gesprochen, geschweige denn dass es ihr jemand erzähtl hatte. Sie hatte lediglich beobachtet und ihre Menschenkenntnisse benutzt.
Im gleichen Moment wurde ihr bewusst, dass sie Christ eine intime Frage gestellt hatte. "Tut mir Leid, ich wollte nicht ehm so neugierig sein..." fügte sie noch schnell hinzu und schwieg dann. Er sah sehr müde aus und sie fragte sich warum.
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 14:57

Postingpartner: Christian und Dominique

Christian war etwas verblüfft über ihre Frage und zuckt bei dieser zusammen. Er hatte das nur so dahin weg gesagt und sich nichts dabei gedacht, was natürlich dumm war, gerade von ihm. "Ähm", war seine erste Reaktion, was sollte er auch sagen? Er wurde in der Tat etwas interessierter an dem Gespräch und zuckte mit den Schultern, nachdem sie ihre Frage etwas relativiert hatte. "Kein Problem, ich meine jeder hat seine Mängel. Manche knibbeln an den Fingern und manche kippeln mit dem Stuhl", erklärte er was er meinte: "Das schlimmste daran ist, dass man das selbst nicht merkt, was man für Ticks hat." Er sah wieder auf seine Hände. Der Ravenclaw hatte sich wirklich gut rausgeredet was er meinte, doch ob sie ihm das abkaufte, war natürlich eine andere Sache - er hoffte es. Christ strich sich durch die dunklen Haare. "Schüchternheit ist manchmal eher sympathisch als Großkotzigkeit."
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 15:31

Postingpartner: Christian und Dominique

"Ah, solche Mängel meinst du..." antwortete sie und musterte den Jungen, er hatte sich eindeutig erschrocken, als sie gefragt hatte und sie wüsste nur zu gerne, was dahinter steckt. Es schien als hätte er keins von diesen alltäglichen Mängel. Sie würde gerne wissen was. Schüchternheit hieß schließlich nicht, dass man nicht neugierig sein darf. Vielleicht hing es sogar mit seiner Müdigkeit zusammen, Anscheinend bekam er nicht genug Schlaf oder sowas und sie wüsste gerne warum. Das war mit Sicherheit sein 'Mangel'.
"Also meinen Mangel kennst du ja jetzt schon..." sagte sie und lächelte schüchtern. Aber die Frage nach seinem kam ihr nicht über die Lippen, da siegte die Höflichkeit. Sie hatten sich schließlich gerade erst kennengelernt.
"Manchmal ist es einfach nur eine Qual..." fügte sie hinzu, als er meinte Schüchternheit wäre besser als Großkotzigkeit. "Ich würde nie mit dir reden, wärst du nicht eben fast auf mich getreten..." sie kicherte kurz. Langsam taute sie auf, denn Christ war ihr symphatisch und bodenständig.
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 15:44

Postingpartner: Christian und Dominique

Christian schenkte ihr ein Lächeln, was beinahe etwas Verlegenes hatte. "Noch mal sorry deshalb, ich hab einfach nicht auf den Boden geguckt", entschuldigte er sich nochmals. Es war gar nicht so einfach für ihn sich zu konzentrieren und seine Gedanken waren sowieso beinahe immer woanders. Er schlief seit er denken konnte nicht wirklich gut, immer und immer wieder hatte er Albträume. Bilder, die nicht aus seinem Kopf wollten. Er blinzelte und zuckte mit den Schultern. "Ich bin auch nicht wirklich DER große Redner", gestand er. Natürlich der junge Mann redete mehr als Dominique, war nicht schüchtern, aber dennoch war er kein großer Redner, zumindest nicht wenn er clean, nüchtern in der Schule rumsaß, da war meistens zu müde dafür und seine Zunge lockerte sich eher, wenn er getrunken oder Stoff genommen hatte, dann redete er aber auch eher weniger über Schüchternheit. Generell sprach er immer nur so kurz wie möglich, da er dann sowieso eher etwas mit Dingen zu tun hatte, die keine Sprache bedurften.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 16:12

Postingpartner: Dominique und Christian

Er sah verlegen auf den Boden. "Ach das macht doch nicht..." Das bin ich gewohnt... fügte sie in Gedanken hinzu und ihr Blick wurde traurig. Es war wahr, Dominique war nicht wirklich ein auffallender Mensch. "Naja aber du ha... ehm ich meine du redest mehr als ich." Beinahe hätte sie gesagt 'Du hast wenigstens wen zum reden', doch sie verkniff es sich. Sie wollte kein Mitleid oder dass er das Gefühl hatte mit ihr reden zu müssen, auch in Zukunft noch. Außerdem klingt so etwas meist lächerlich.
Sie sah ihn an, er schien vertieft in seine Gedanken. Sie wusste nicht so Recht was sie noch sagen sollte. Dominique hatte das Gefühl, sie wäre so unendlich langweilig. Sie wollte etwas unternehmen, vielleicht sogar etwas verrücktes, aber ihr fiel beim besten Willen nicht ein, was man machen könnte. Sie könnte ihre Cousins suchen, die hatten immer lustige Ideen, aber sie hatte keine Ahnung wo sie suchen sollte. So saß sie da und schwieg Christ an. Ihr entfuhr ein leichter Seufzer, der Sehnsucht in sich trug.


Zuletzt von Dominique Weasley am 08.06.11 21:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 17:18

Posting: Dominique & Christian

"Ja, denke schon", war seine kurze Reaktion, dann sah er wieder zu ihr. Sie hatte rote Haare, was sie irgendwie trotz ihrer Schüchternheit von der Masse abhob, wenn man auf so etwas achtete und das tat Christian, in der Tat mochte er rote Haare wirklich gern. Nun schwiegen sie beiden, was ihm einerseits gefiel, da er Ruhe manchmal gerne hatte, andererseits war ihm diese Art von Ruhe unangenehm. Es war eine gespannte Stille, in der zwei Leute nicht wussten, worüber man reden konnte, da man sich nicht wirklich kannte und daher Gespräche über irgendwelchen Teenager-Kram nicht in Frage kam. "Was liest du denn?" fragte er schließlich und sah auf das Buch in ihrer Hand, denn mit ihr reden wollte er eigentlich nicht ungern, besser, als alleine herum zu sitzen, da er sowieso nicht lange für das Buch brauchen würde. "Du bist doch eine von den Weasley-Mädchen, oder?" fragte er schließlich nach. Ja, soviel von der Schule hatte der junge Mann dann auch mitbekommen, um zu wissen, dass eigentlich alle mit roten Haaren verwandt waren und Weasley hießen - naja nicht alle, aber doch ziemlich viele.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 21:13

Postingpartner: Dominique und Christian

Dominique wartete die Stille ab und war froh, als er wieder zu sprechen begann. "Ehm das ist 'Mein Leben als Muggel' von Daisy Hokuum." antwortete sie ihn und zeigte ihm die Vorderseite. "Mein Großvater hat es mir geschenkt, kannst du dir vorstellen eh freiwillig auf Magie zu verzichten?" fragte sie ihn und riss ein wenig die Augen auf. Ihr Großvater Weasley war ein Muggelnarr. Er liebte alles was mit ihnen zu tun hatte und er wollte es Dominique gerne näher bringen. Dominique fand es interessant, aber sie könnte nie so zu leben versuchen. Deshalb hatte sie auch Muggelkunde gewählt, weil sie gerne mehr über diese Personen wissen wollte.
Auf seine nächste Frage hin musste sie einerseits lachen, andererseits fand sie es traurig. Einerseits war es lustig, dass man sie immer sofort als Weasley erkannte, andererseits war es traurig, dass man sie sah und einfach nur dachte 'Oh eine Weasley' und nicht 'Oh schaut mal, da ist Dominique', so, wie es bei ihrer beliebten Schwester war.
"Ja ich bin eine Weasley." antwortete sie schlicht. "Rote Haare." und sie nahm eine Strähne in die Hand.


Zuletzt von Dominique Weasley am 13.06.11 12:03 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 21:58

Postingpartner: Dominique und Christian

Zunächst schwieg Christian, dann lächelte er traurig. "Muggelwaisenhaus", beantwortete er ihre Frage knapp, mehr musste man dazu wohl nicht sagen. Das war schlimmer als nur keine Magie zu benutzten. Für ihn war das damals die Hölle gewesen. "Von euch gibt nicht grad wenige", sein trauriges Lächeln verwandelte sich in ein schiefes bei seinen Worten. In der Tat las er ständig bei Kurslisten, Quidditchlisten ... bei einfach allem Weasley. "Rose Weasley ist im Quidditchteam von Gryffindor", sagte er, immerhin hatte er die Liste wie eingebrannt im Kopf. "Rote Haare", wiederholte er und schaute kurz auf ihre feurigen Haare. "Ich mag rotes Haar, es ist etwas Besonderes und unterstreicht besondere Personen mit besonderen Charakteren", diesmal war es ein freundliches Lächeln, in der Tat war im rotes und blondes Haar am Liebsten, es war nicht mehr so oft wie noch vor ein paar Jahrzehnten und außerdem fiel man auf, es war auch Britisch.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 22:08

Postingpartner: Dominique und Christian

Sie stockte kurz. "Oh das tut mir ehm sehr Leid..." druckste sie unsicher. Mal wieder Fettnäpfchen. Sie ging nicht weiter drauf ein, auch wenn es bestimmt interessant war, wie es ihm dort ergangen war.
"Ohja, das stimmt..." lächelte sie. Sie dachte daran, wie oft jemand sie von hinten angetippt hatte weil er oder sie gedacht hatte sie wäre jemand anderes, eine von ihren Cousinen. Das waren aber auch die Einzigen Male, wo sie angesprochen wurde oder ähnliches. Sie seufzte. "Ja, die kleine Rosie..." sie war eine ihrer liebsten Cousinen. "Rose hat aber eher blonde Haare." fügte sie dann hinzu. Merkwürdig eigentlich, aber trotzdem, Rose war so bekannt, dass man trotzdem wusste, dass sie eine Weasley ist. Und das mit ihren jungen 14 Jahren.
"Ich weiß nicht, hier in Hogwarts gibt es viele Rotschöpfe, das ist schon garnicht mehr so besonders." zwinkerte sie. Es fiel ihr nicht auf, aber die 'ehms' waren völlig verschwunden und sie lockerte sich immer mehr.


Zuletzt von Dominique Weasley am 09.06.11 6:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   08.06.11 22:29

Postingpartner: Dominique und Christian

"Ich kenne Rose Weasley gar nicht, hab das nur gelesen", erklärte der junge Mann und zuckte mit den Schultern: "Die Listen hängen ja aus." Christian selbst hatte keine Lust im Team der Ravenclaws zu spielen, zwar flog er nicht ungern, aber Sport und Regeln waren in seiner derzeitigen Lebenssituation nicht gerade gut, eher im Gegenteil ... "So viele nun auch nicht, werden mit den Jahren eigentlich immer weniger und auf Hogwarts gibt es nicht wenige, aber auch nicht so viele, als dass man dem Rot überdrüssig wird." Mit einem Lächeln fügte er hinzu: "Ich sehe mich da sowieso nie satt, rotes und blondes Haar ist in meinen Augen bei Frauen allen Alters am Schönsten, am besten natürliches natürlich." Er bemerkte, wie seine Gesprächspartnerin langsam an Schüchternheit verlor und musste in sich hinein grinsen. Sein Blick ließ er zum ersten Mal musternd über ihren Körper wandern und auch ihr Gesicht musterte er, zuvor hatte er sie damit nicht verunsichern wollen, doch nun konnte er seiner Meinung nach ein paar unauffällige Blicke riskieren. Rotes Haar, hübsches Gesicht, eine feminine Figur und ein leicht schüchterner Gesichtsausdruck ließen Dominique wirklich interessant aussehen. Dann schaute er ihr wieder mit einem weniger abcheckenenden Blick in die Augen.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   09.06.11 17:13

Postingpartner: Christian und Dominique

"Oh achso..." antwortete Dominique. "Ja das stimmt, spielst du etwa auch Quidditch?" fragte sie ihn. "Ja, aber ich weiß nicht, ich kann das nicht so beurteilen. Wer ehm als Weasley aufwächst, hält rote Haare beinahe schon für selbsverständlich." witzelte sie. Es war merkwürdig, sie machte sonst nie irgendwelche Witze. Außer zuhause, aber nicht in Hogwarts. Sien wurde ein wenig rot, als er sagte wie sehr er rote Haare an Frauen mochte. Natürlich richtete es sich nicht an sie persönlich, aber sie fand es schön, dass irgendwer wenigstens irgendwas was sie hatte als schön empfand. Sie bemerkte, wie er sie betrachtete. Sie bemühte sich die Röte zurück zu halten und wo anders hin zu schauen, als sie ihn wieder ansah, sah er ihr in die Augen. Sie erschrak kurz, dann lächelte sie.
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   09.06.11 17:42

Postingpartner: Christian und Dominique

Bei ihrem kleinen Witz musste er grinsen. Ja, vielleicht war für sie rotes Haar nichts Besonderes mehr, aber für Christian schon. Die meisten Menschen, die er kannte hatten braune oder schwarze Haare oder irgendetwas komisch dazwischen. "Quidditch - nein. Ich fliege zwar eigentlich ganz gerne, aber war nie im Team und hab auch nicht vor darein zu gehen", beantwortete er schließlich ihre Frage mit einem kleinen Lächeln. Als sie errötete war der Ravenclaw etwas verblüfft, aber dann war ihm bewusst, dass es einfach nur wegen ihrer Schüchternheit war, die allerdings im Laufe des Gesprächs abgenommen hatte. Als sie erschrak zog er eine Augenbraue hoch, Dominique war wirklich etwas anders als die anderen Mädchen, was keineswegs negativ gemeint war. "Alles in Ordnung?" fragte er schließlich nach: "Hab ich irgendetwas falsch gemacht?" In doofen Fragen stellen war er wirklich einfach nur gut und hochbegabt.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   09.06.11 17:51

Postingpartner: Christian und Dominique

Sie spürte seine Blicke. "Oh achso, denn also ehm nicht..." sagte sie. Um nachzufragen warum, war sie zu schüchtern. "Oh, du nein, alles in Ordnung, ich hatte nur nicht damit gerechnet, dass ehm mir direkt in die Augen geschaut wird das also ist jetzt nicht so häufig." antwortete sie und versuchte zaghaft zu lächeln. Anscheinend hatte er auch öfters das Gefühl etwas falsch zu machen, dachte sie irritiert. Aber nunja, er war einer der wenigen Leute in Hogwarts, die sich überhaupt mit ihr unterhielten und nicht mit ihr verwandt waren. Es wunderte sie, dass er ihr noch nicht gesagt hatte wie langweilig sie war und dann weggegangen wäre. Oder dass er sich nicht längst im Gespräch über sie lustig gemacht hatte, wie viele Slytherins, die sich mit ihr unterhalten hatten nur um sie aus zu lachen. Diese Gedanken machten sie traurig und sie wollte einfach nicht dass er auch so war. Dafür war er zu... zu nett. Sie merkte langsam sogar selber, dass sie wirklich Stück für Stück mutiger wurde. Sie konnte es nicht komplett ablegen, aber sie bekam Sätze zusammen.
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   09.06.11 19:05

Postingpartner: Christian und Dominique

Christian zuckte mit den Schultern und sah zu dem Buch. "Wenn du willst, dann guck ich dich eben nicht mehr an", bot er an, sah dann wieder zu ihr und zwinkerte. Sie war wirklich putzig, beinahe wirkte sie viel jünger als er, in der Tat war er ja auch schon bald 17. "Hey, ich hab übrigens morgen Geburtstag, ein Grund, warum Halloween eine der dümmsten Feste überhaupt ist", erklärte er dann. Kaum einer wusste, wann er Geburtstag hatte und er vermied es auch dies einfach allen zu erzählen, sie wussten nicht wann er Geburtstag hatte, nur, dass er älter wurde. Doch sie wirkte, als bräuchte sie so etwas gerade und somit teilte es ihr gerne mit. In der Tat fand der Ravenclaw die Gryffindor wirklich nett. Christian war in der Tat schon einmal sitzen geblieben als er noch in der Schule des Muggelwaisenhaus gewesen war, er hatte dort früh lernen müssen, dass Gut in der Schule sein, etwas tödliches war und somit hatte er seit dem eigentlich beinahe nichts für die Schule getan, was seit dem Sommer 4te und 5te Klasse aus verständlichen Gründen schlimmer geworden war.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   13.06.11 12:14

Postingpartner: Christian und Dominique

Sie schüttelte den Kopf. "Nein also so hab ich es auch wieder nicht.. gemeint." sagte sie. "Es hat mich einfach... überrascht und weil naja ist ja auch egal, auf jeden Fall darfst du mich angucken. Also, wenn du willst natürlich." Dominique fand, dass sie sich ziemlich gut schlug in ihrer Unterhaltung mit dem Fremden. "Oh, morgen? Das ist, also irgendwie nicht schön, dann ehm nimmt das doch niemand so wirklich wahr, oder?" Wirklich gemein, dass Christ als Halloween-Hasser ausgerechnet da Geburtstag hatte. Es tat ihr irgendwie Leid und sie beschloss ihm morgen eine Kleinigkeit zu schenken. Sie selbst hatte auch bald Geburtstag, in 2 Wochen um genau zu sein.
Naja, jetzt hatte sie wenigstens morgen einen Grund um mit niemandem Halloween feiern zu müssen, sie würde einfach sagen, dass ein Freund Geburtstag hatte. Ein Freund, das würde sowieso niemand glauben. Sie wusste noch nichtmal ob sie Christian überhaupt so bezeichnen durfte, aber das würde sich mit Sicherheit noch herausstellen.
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   15.06.11 19:05

Postingpartner: Christian und Dominique

Er durfte sie angucken. Das hörte sich doch irgendwie ... komisch an. Christian schmunzelte leicht. Wenn es nicht von der schüchternen Gryffindor vorgetragen worden wäre, hätte es beinahe Anmach-Charakter, doch so wirkte es eher ein wenig unsicher und freundlich.
Ja, er hasste es an Halloween Geburtstag zu haben, aber nicht, weil er dann nicht beachtet wurde - im Gegenteil. Christian wurde dann von jeden angesprochen, jeder wollte - da eh eine Feier war - dann auch noch seinen Geburtstag feiern .. es nervte den Ravenclaw gewaltig, er wollte nicht mit den ganzen Idioten seinen Geburtstag feiern. "Es geht, eigentlich wird man dann noch mehr in den Mittelpunkt gezogen, einfach dadurch, dass dann sowieso gefeiert wird, wird man dann einfach als HighLight benutzt - nicht grad sehr prickelnd." In der Tat tauchte er am liebsten einfach in das Dorf ab und feierte mit seinen Freunden einfach, denn es war ja nicht so, dass er nicht gerne feierte. Dabei spielte Halloween jedoch keine wirkliche Rolle, sondern eher Alkohol und 'Ähnliches'.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   15.06.11 22:42

Postingpartner: Christian und Dominique

Mittelpunkt, mit solchen Problemen würde Dominique sich niemals auseinander setzen müssen. Dafür wurde sie viel zu wenig wahr genommen. Im Grunde war ihr das mit der Zeit sowieso lieber geworden, doch manchmal wünscht sie sich schon ein wenig mehr Aufmerksamkeit.
"Oh, na wenn das so ist..." sagte sie zu ihm. "Und was tust du dann immer an Halloween? Muss ja echt blöd sein, mit deinen Freunden möchtest du bestimmt immer feiern aber im Schloss an Halloween einen ruhigen Ort zu finden ist schwer..."
Sie musste es schließlich wissen, sie hatte es bereits 5 Jahre erfolglos versucht. Für ein paar Stunden hatte sie es manchmal geschafft, doch auch an den eigentlich sichersten Orten wurde man aufgestöbert. Sie erinnerte sich vage an eine gewisse 'Rumtreiber-Karte' oder irgendwie in der Richtung und plötzlich fragte sie sich ob James etwas damit zu tun hatte. Den Gedanken warf sie allerdings schnell über Bord, denn es war sicher nur ein Gerücht.
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   16.06.11 14:10

Postingpartner: Christian und Dominique

Ruhiger Platz in Hogwarts war so schon schwierig genug zu finden und an solchen Tagen wie Halloween sowieso, doch Christian hatte keines Falls vor den morgigen Tag im Schloss zu verbringen. Wahrscheinlich würde er zu Mike gehen, aber sicher in das kleine Dorf. Das letzte Jahr hatte er bei diesem gefeiert, es waren viele da gewesen, der Ravenclaw war bei seinem besten Freund auch über Nacht geblieben und war dann früh morgens ins Schloss zurück geschlichen, darin hatte er durch die Jahre ein Händchen für entwickelt, er war noch nie erwischt worden. "Ich werde denke ich auch nicht hier bleiben", antwortete er einfach und zuckte mit den Schultern, sie würde ihn ja nicht verpetzten oder so etwas. Es war schon komisch, aber irgendwie wollte er sie fragen ob sie mit kommen würde, also Lust dazu hatte - doch dann wäre ein Problem: Sie kannte niemanden dort außer ihm und dann würde er sie die ganze lange Zeit an sich kleben haben, außerdem war da noch die Sache mit den Drogen und so ... "Wenn du willst kannst du ja mitkommen, da gibt es auch versprochen keine Halloween-Sachen."
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   16.06.11 16:29

Er würde also nicht in Hogwarts bleiben. Das hätte sie sich denken können, es war schließlich sein 17. Geburtstag. Er war nun volljährig und würde dies sicher nicht im Schloss feiern wollen. Plötzlich erinnerte sie sich an seine Herkunft. Muggelwaisenhaus. Wo würde er denn hingehen? Sie wollte ihn gerade fragen als er ihr mit der Frage ob sie mitkommen wolle zuvor kam. Keine Halloween-Sachen, das hörte sich verlockend an. Aber Dominique war auch bewusst, dass sie die Regeln brach, wenn sie sich unerlaubt von der Schule entfernen würde.
"Wo... Wohin willst du denn gehen?" fragte sie ihn unsicher. Sie würde gerne mitkommen, es war zwar nicht ihr Fall einfach die Schule zu verlassen, aber es wäre super ein Jahr ohne Halloween zu verbringen. Sie überlegte eine Weile. Wie groß war die Gefahr einer Strafe? An Halloween sicher gering. Sie konnte sich trotzdem nicht Recht zu einem klarem Ja überwinden. "Also ehm und wie stellst du dir das so vor alles genau...?" Vielleicht hatte er ja alles genauestens geplant und vielleicht war ja alles harmlos.
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   16.06.11 16:59

Postingpartner: Christian und Dominique

"Hogsmeade - da wohnen ein paar Freunde von mir, gehe dann zu Mike - mein bester Freund - nach Hause", erklärte er kurz und ärgerte sich beinahe, dass er die Gryffindor gefragt hatte. Christian zuckte mit den Schultern. "Also wäre ja nicht so weit weg, also wir hauen dann einfach durch die Peitschende Weide ab", er senkte bei den letzten Worten die Stimme und lächelte sie leicht an: "Ich wurde noch nie erwischt." Das er preisgab, dass er dies öfter tat, kümmerte ihn recht wenig. Immerhin war der junge Mann nicht wirklich in der Gefahr von ihr verpetzt zu werden. Wie er es sich vorstellte? Naja, er konnte ihr wohl kaum erzählen, dass er sich richtig betrinken würde, sich seinen Stoff holen würde und sicherlich dort mit irgendwem die Nacht verbringen würde ... "Also", begann Christian einfach: "Also wir hauen einfach abends ab, ich nehme dich einfach mit und naja dann gehen wir dahin. Und ist halt ne normale Feier, manche meiner Freunde sind zwar ein wenig komisch, aber naja ... die sind eigentlich alle in Ordnung, ein paar trinken vielleicht etwas viel und so - aber insgesamt wird das eine lustige Feier und wenn du willst bring ich dich dann wieder aufs Schulgelände." Das letzte schien anzudeuten, dass er danach eventuell wieder auf die Feier gehen würde, aber vielleicht würde er auch mit ihr mitgehen ... wobei das keines Falls so gemeint war, wie das jetzt in seinem Kopf vielleicht klang.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   16.06.11 17:16

Postingpartner: Christian und Dominique

Hogsmeade. Dominique nickte. Es war wirklich nicht weit weg und wenn irgendwer sie vermissen würde, würde sie einfach sagen, sie hatte sich vor den Halloween-Feiernden versteckt oder ähnliches. Sicher würde man ihr das glauben. Trotzdem war es verboten, was Christian ihr da vorschlug. Sie hatte noch nie etwas Verbotenes getan, zumindest nicht so etwas aber vielleicht war es ja eine Art Wendepunkt in ihrem Leben, vielleicht würde der Mut der Gryffindors nun endlich aus ihr raus kommen. Trotzdem war es verboten. Sie überlegte hin und her. Was könnte schon alles schief gehen? Eine Menge. Es wäre eine ihrer ersten richtigen Partys und sie kannte niemanden außer Christian. Andererseits waren das alle seine Freunde und er war wirklich nett also kann niemand von ihnen wirklich böse sein oder? Und ein weiterer Punkt war, dass sie vor Christian nicht kneifen wollte. Das war gerade ihre erste richtige Einladung gewesen! Irgendetwas sagte ihr, dass sie hin gehen sollte. Besser als Halloween würde es bestimmt werden. Sie nickte ihm zu. "Ok überredet, ich komm mit dir." sagte sie dann und bereute es auch sogleich, doch sie ließ sich nichts anmerken.
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   16.06.11 17:22

Postingpartner: Christian und Dominique

Auf dem Gesicht des jungen Mannes breitete sich ein freundliches Lächeln auf, ein wenig Erleichterung war darin verborgen, da er schon gedacht hatte, sie würde ihn nun vollständig für wahnsinnig erklären. "Schön", war seine erste wörtliche Reaktion: "Soll ich dich so um 21:00 abholen? Oder passt dir was anderes besser?" Irgendwie ging ihm kurz durch den Kopf, dass es schon alles ein wenig wie ein Date wirkte. Kurz zog er die Augenbrauen leicht zusammen, doch dann setzte er wieder sein freundlicheren Gesichtsaufdruck auf, noch immer wirkte er trotz allem recht müde. "Mach dir keine Sorgen um Klamotten oder so, da werden eh alle unterschiedlich rumlaufen. Aber halt eben nicht wirklich schick oder so ... zieh einfach irgendwas an, in dem du dich wohl fühlst oder so", versuchte er sie dann noch zu beruhigen und von dem Date-Stil weg zu kommen, vielleicht war das sogar eine der ersten Feiern von Dominique, immerhin wirkte sie nicht grad wie ein Party-Löwe. Und auf so einer Feier war sie 100%ig noch nicht gewesen.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   16.06.11 23:06

Postingpartner: Christian und Dominique

Dominique schluckte. Sie hatte so eben zugesagt die Schulregeln zu brechen! Es passte so gar nicht zu ihr, der langweiligen, schüchternen Dominique, aber jetzt einen Rückzieher zu machen traute sie sich nicht.
"Ehm ja 21:00 passt denke ich ehm in der... Eingangshalle?" fragte sie nochmal nach, denn sie wusste nicht genau wie sein 'abholen' gemeint war. Er konnte ja schlecht in ihren Schlafsaal spazieren. Sie lächelte zaghaft und stumm und sah ihm zu, wie er ihr erklärte, dass sie nichts Besonderes anziehen müsse. Sie war froh, dass er es anmerkte, sonst hätte sie womöglich morgen genau das Falsche angezogen. In Gedanken ging sie ihre Klamotten durch, sie hatte noch nicht einmal etwas Schickes, außer ihrem Festumhang.
"Gut ehm dann mache ich das wohl so..." antwortete sie ihm als er fertig war.
"Eine Frage noch, also wenn das in Ordnung ist..." fügte sie noch hinzu und blinzelte ihn an. "Wie meinst du das, wir kommen durch, durch die ehm..." Und sie deutete auf den Baum, der nicht weit entfernt von den Beiden war. "Peitschende Weide?"
Nach oben Nach unten
Christian Herforth

avatar

Anzahl der Beiträge : 210

BeitragThema: Re: Peitschende Weide   17.06.11 15:53

Postingpartner: Christian und Dominique

"Ja, wäre eine Möglichkeit, oder soll ich dich lieber von dem Gemeinschaftsraum der Gryffindors abholen?" fragte Christian dann doch lieber nach, nachher war sie zu panisch und unsicher, wodurch sie sich erwischen ließ, denn das würde er nicht gönnen. Bei ihrem zweiten Kommentar, diesmal zur Kleiderordnung, nickte er nur knapp und müde. Was sollte er auch dazu sagen? Er kümmerte sich nie so wirklich um Klamotten, da er sowieso nicht viel Geld hatte, trug er oft kaputte und alte Klamotten, hatte nur eine gute Jeans ohne Löcher oder ähnliches. Bei ihrer letzten Frage sah er etwas irritiert auf und grinste dann. Dabei hatte man von den Weasleys und den Potters so viel gehört ... "Dadurch hau ich immer ab", offenbarte er ihr: "Mike hat es mir erzählt und der hat es damals von wieder älteren gehört. Es gibt nämlich einen Gang, der nach Hogsmead führt dadurch." Geheimgang hörte sich dann für seine Ohren doch zu bescheuert an, auch wenn es einer war, es soll auch einfachere Wege gehen unbemerkt aus dem Schloss zu verschwinden, aber leider wusste Christ nur von diesem einen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Peitschende Weide   

Nach oben Nach unten
 
Peitschende Weide
Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Magical World :: Hogwarts :: Die Ländereien :: Ausgedehnte Ländereien-
Gehe zu: