StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lehrerzimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Lehrerzimmer   12.04.11 14:55

[...]
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Nathaniel Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 110

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   26.05.11 8:44

[First Post]

Nathaniel legte seinen Entwurf für seine nächste Unterrichtstunde beiseite und stand auf, um sich zu strecken und zum Fenster zu schlendern. Lächelnd betrachtete er die Schüler, die das Wetter genossen, bevor der Herbst totale überhandnahm. Er zog in Erwägung ebenfalls noch die, vielleicht, letzten Sonnenstrahlen zu erwischen, bevor sie verschwanden. Schließlich hatte er die Stunde schon mehr oder weniger in seinem Kopf. Vorausgesetzt die Schüler erledigten auch die Hausaufgabe, wie er es ihnen aufgetragen hatte. Er streckte sich nochmals und ging zu seinem Platz zurück, um sein Zeug zusammen zu packen.
Vielleicht fand er ja noch jemanden, der ebenfalls interesse hatte, etwas frische Luft zu schnappen.
Nach oben Nach unten
Elizabeth Sutherland

avatar

Anzahl der Beiträge : 136

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   26.05.11 13:39

[Firstposting :D]

Die junge Lehrerin hatte ihre dunkle Tasche um die Schultern, eine Kiste voller Bücher unter dem einen Arm und einen Stapel Hausarbeiten unter dem anderen Arm. Die Tür zum Lehrerzimmer hatte sie mit Ellenbogen und Fuß geöffnet.
"Guten Morgen", begrüßte sie ihren Kollegen und schenkte ihm ein Lächeln während sie ihn mit ihren verträumten Augen freundlich ansah. Elizabeth stellte die Sachen mehr oder weniger ordentlich auf ihrem Platz ab und strich sich die dunklen Locken aus dem Gesicht. Ihr Blick fiel kurz zum Fenster und sie musste blinzeln - es war wirklich ein heller und freundlicher Tag, obwohl es schon so spät im Jahr war.
Dann fixierte sie wieder Nathaniel und begann einfach ein Gespräch: "Das Wetter ist wunderschön oder? Eigentlich perfekt nicht zu heiß aber auch noch nicht zu kalt." Sie stemmte die Hände in die Hüften und betrachtete ihren jungen Kollegen. Wenn man Elizabeth nicht kannte, hätte man sie auch für eine Schülerin halten können. An ihrem ersten Arbeitstag wurde sie sogar von einem alten Lehrer angeschnauzt, sie solle gefälligst nicht nachts in den Mauern herum laufen.
Nach oben Nach unten
Nathaniel Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 110

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   26.05.11 13:48

Nathaniel lächelte zurück. "Schönen Tag auch." Er beäugte die Kiste und den Stapel, mit dem sie ins Lehrerzimmer kam und wollte ihr gerade heöfen, als sie alles auch schon auf dem Tisch abgestellt hatte. "Ja, das Wetter ist wirklich toll. Ich hatte gerade überlegt, ob ich nicht etwas nach draußen gehe, um es noch zu genießen. Man weiß ja nie wie langer dieses Wetter noch anhalten wird. Eventuell Interesse daran mich zu begleiten?", fragte er höflich. Elizabeth war, soweit er wusste, die jüngste im Kollegium und er musste sich selbst auch immer wieder daran erinnern, dass sie keine Schülerin war. Aber es gab wirklich einige Siebtklässler, die älter aussahen als sie.
"Ich werde dich auch nicht zu lange von deiner Arbeit abhalten, so lange wird die Sonne nicht mehr schienen", fügte er hinzu, mit einem Seitenblick auf ihre Utensilien, die nun vor ihr auf dem Tisch lagen.
Nach oben Nach unten
Elizabeth Sutherland

avatar

Anzahl der Beiträge : 136

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   26.05.11 14:08

Postingpartner: Elizabeth & Nathaniel

"Gerne", antwortete sie und öffnete schließlich ihren Zopf - es spielte eh keine Rolle, ihre Haare ließen sich eigentlich nie bändigen, sodass sie auch gleich die Locken offen tragen konnte. Elizabeth verstaute das schwarze samtene Zopfgummi in ihrer Hosentasche. Sie nahm ihre rote Jacke von der Kiste runter und schaute ihn auffordernd an. Als er betonte, er würde sie nicht lange abhalten lachte Elizabeth. "Keine Sorge, ich habe nicht vor lange Zeit heute mit dem Unterricht zu verbringen - ich wollte das nur nicht einfach irgendwo liegen lassen ... Wäre etwas doof wenn das ein Schüler in die Hände bekommen würde", antwortete die junge Frau und lächelte ihr warmes leicht verträumtes Lächeln.
Nach oben Nach unten
Nathaniel Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 110

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   26.05.11 14:26

Postingpartner: Elizabeth & Nathaniel

Nathaniel grinste und holte sich seine Jeansjacke. "Na dann, umso besser. Wir verbringen sowieso schon viel zu viel Zeit mit Vorbereitungen für den Unterricht." Er schlüpfte schnell in seine Jacke und warf einen Blick nach draußen. Nachdenklich zog er in Erwägung wo sie denn hingehen könnten, bevor er sie anlächelte. "Wie klingt der schwarze See? Wir können einfach ein bisschen darum spazieren gehen und die Sonne scheint dort am längsten", schlug er vor und ging auf die Tür zu, um sie für die Dame aufzuhalten, so wie es sich gehörte.

Nach oben Nach unten
Elizabeth Sutherland

avatar

Anzahl der Beiträge : 136

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   26.05.11 14:39

Postingpartner: Elizabeth & Nathaniel

Elizabeth schlüpfte in ihre rote Lieblingsjacke und ging lächelnd durch die ihr aufgehaltene Tür.
"Klingt gut, da sind sowieso beinahe alle - auch die Schüler ...", kommentierte sie seinen Einfall. Ob das jetzt gut war oder schlecht ist noch einmal eine andere Sache, zwar waren die beiden jungen Lehrer nicht unbeliebt in der Schule, aber immerhin nervten Schüler immer voll ... vor Allem die Erstklässler waren immer gut für solche Scherze. Scherze. Natürlich Lehrer waren immer ein beliebtes Ziel für Streiche.
"Also - na dann? Auf zum See", sie schenkte ihm ein Lächeln.

tbc: Schwarzer See :)
Nach oben Nach unten
Nathaniel Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 110

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   26.05.11 14:47

Postingpartner: Elizabeth & Nathaniel

Nathaniel belächelte ihren Kommentar. Ja, einige der Schüler trieben sich dort ebenfalls herum, aber er machte sich nicht allzu viele Gedanken darüber. Der See was groß. Sicherliech groß genug um auch etwas Entspannung, Ruhe und Frieden dort vorzufinden. "Auf zum See", stimmte Nathaniel ihr zu und zog die Tür hinter sich zu.

[tbc: Schwarzer See]
Nach oben Nach unten
Chloé Lión

avatar

Anzahl der Beiträge : 91

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   23.06.11 18:34

Postingpartner: Noch keinen

Chloé setzte sich ins Lehrerzimmer um noch ein bisschen ihre Unterlagen durchzugehen, weil sie keine Ahnung hatte was sie machen sollte. Am liebsten würde sie mit jemanden reden, aber Beth war leider noch nicht da. Sie blätterte nun durch das Zauberkunstbuch der siebten Klasse und wusste nicht mal mehr was sie da las, da sie sich langweilte. Eigentlich sollte Chloé sich auch mal mit einem der Ravenclaws zusammen setzten und fragen wie die Party im Gemeinschaftsraum organisiert sei, aber das war ja eigentlich auch egal.

Nach oben Nach unten
Yvla Wahlstrom

avatar

Anzahl der Beiträge : 12

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   27.12.11 10:43

[[Firstpost nach dem Zeitsprung: 31.10]]

Postingpartner: Yvla Wahlstrom & alle Lehrer & Caoimhin Ó Ciardha

Mit festen Schritten betrat Yvla das Lehrerzimmer und sah sich einen Moment um, bevor sie ihren Stuhl am Tisch anstrebte. Sie war die erste Lehrkraft anwesend, stellte sie zufrieden fest. Genau wie es sein sollte. Schließlich konnte die Schulleiterin nicht erst nach den anderen Lehrkräften zu einer Konferenz erscheinen, die sie einberufen hatte.
Langsam lehnte sie sich zurück und ließ ihre Arme auf den hölzernen Lehnen des Stuhls liegen. Ein kleines Lächeln legte sich auf ihre Lippen. Sie hatte es wirklich gut gemacht. Richtige Entscheidungen in ihrem Leben getroffen. Und war im richtigen Stuhl gelandet. Sie wollte sich gar nicht vorstellen was für eine drastische Wendung ihr Leben hätte nehmen können, wenn sie nur ein paar Entscheidungen anders getroffen hätte.
Aber das hatte sie ja nicht. Und Gedanken an eine Vergangenheit zu verschwenden, schien ihr schon immer unnütz. Also sollte sie sich besser auf Gegenwart und Zukunft beschränken. Dies waren schließlich die wirklich wichtigen Zeiten, die nicht fix waren, sondern sich änderten und noch zu bestimmen galten.
Heute war Halloween und genau wegen der Planung dieses besonderen Festes hatte sie die Konferenz einberufen. Sie hatten zwar schon einmal über den Abend gesprochen, aber es war immer sicherer alles noch einmal durch zu gehen, um Fehler zu vermeiden.
Sie hatte keine Lust, dass irgendetwas am heutigen Abend schief ging, ansonsten würde sie es sich zweimal überlegen, bevor sie in Zukunft wieder etwas Derartiges aufziehen ließ. Und sie wusste genau, dass es mal etwas Neues war, etwas Aufregenderes und den Schülern sicherlich gefallen würde. Sie fände es äußerst schade ihnen etwas, das ihnen gefiel, streichen zu müssen. Auch wenn ihr Image sie vermutlich mehr wie eine herzlose, kalte Tyrannin wirken ließ, lagen ihr ihre Schülern am Herzen, schließlich hatte sie deswegen auch dieser Aktion ihr Ja und Amen gegeben, weil sie den Schülern eine Freude bereiten wollte.
Nur gab man ihnen Privilegien wurden diese häufig missbraucht.
Es würde sich zeigen, ob es diesesmal auch passieren würde.
Nach oben Nach unten
Elizabeth Sutherland

avatar

Anzahl der Beiträge : 136

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   27.12.11 20:46

Nach dem Zeitsprung!
Postingpartner:
Yvla Wahlstrom « Elizabeth Sutherland

Mit einem Lächeln auf den Lippen hatte sie sich zurück in ihre eigenen Räume geschlichen. Vielleicht war es etwas kompliziert alles, aber die junge Lehrerin bekam dieses feines Lächeln nicht weg. Vermutlich sah es alles andere als geheimnisvoll aus, obwohl sie und er es ja eigentlich nicht gerade öffentlich machen wollten, dennoch strahlte Elizabeth. Auch ein Vorfall heute morgen als sie eine Schülerin - Lucy Snyder, Ravenclaw ... sie war bereits für ihr Anecken bekannt, selbst unter Lehrern - von einem Slytherin herunter reißen musste, konnte ihre Laune nicht dämmen. Zwar war sie leicht entsetzt gewesen, aber mit einer Runde Nachsitzen am nächsten Schultag war das Thema beendet gewesen. Für alle beteiligten.

Als Elizabeth das Zimmer der Direktorin betrat war das Lächeln noch immer auf ihren Lippen und sie strich sich ihre dunklen Locken, welche sie wie fast immer offen trug, aus dem Gesicht und ihre dunklen Rehaugen sahen fröhlich zu ihrer Vorgesetzten. "Guten Morgen", begrüßte die junge Frau die Ältere und sah sich um: "Scheinbar bin ich die Erste." Beinahe schien es so als würde sie sich selbst über diese Kleinigkeit übermäßig freuen.

Zur Feier des Tages hatte sie sich in schickere Sachen als sonst geworfen - allerdings würde es keinem Auffallen immerhin war Halloween - dennoch, es hatte einen anderen Grund. Er war der Grund. Und bei dem Gedanken daran, dass sie "ihn" ausgerechnet in Hogwarts gefunden hatte musste sie innerlich leise kichern. Nun schlug ihr Herz erbarmungslos gegen ihren Brustkorb als sie daran dachte, dass er ebenfalls zu dieser Konferenz kommen würde. Wie sollte sie bloß reagieren? Sie wusste es nicht genau, aber Elizabeth Sutherland war sicher, dass ihr Herz schon das richtige wissen würde, wenn er den Raum betreten würde. Mit ihrer ruhigen und verträumten Art setzte sie sich schließlich auf den ihr zugewiesenen Stuhl und schlug die Beine übereinander. Beinahe hätte sie total vergessen mit Professor Wahlstrom zu reden!

"Freuen Sie sich auch schon auf heute Abend? Ich finde es ganz wunderbar, dass Sie den Schülern die Möglichkeit geben sich zu amüsieren! Als ich Schülerin war, da durften wie so etwas deutlich weniger", sagte sie leicht und sanft daher, ohne sich irgendwie einschleimen zu wollen.
Nach oben Nach unten
Trey MacAdams

avatar

Anzahl der Beiträge : 90

BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   01.01.12 18:10

Nach dem Zeitsprung!
Postingpartner: Yvla Wahlstrom, Elizabeth Sutherland  Trey MacAdams

Mit einem Blick auf seine Armbanduhr stellte Trey fest, dass er tatsächlich pünktlich war. Das grenzte an ein Wunder. Ein Lächeln huschte über sein Gesicht, als er den Korridor entlang auf das Lehrerzimmer zusteuerte. Vielleicht kein Wunder, sondern ein Zauber, der über ihn gelegt worden war. Und er wusste auch von wem. Er schüttelte leicht den Kopf, als ihm auffiel, dass er jetzt schon ein breites Grinsen auf dem Gesicht prangen hatte. Er konnte so doch nicht da hinein gehen. Die alte Hexe traute ihm nicht, wenn er gut gelaunt war. Und was, wenn sie schon drinnen war? Er blieb zögernd vor der Tür stehen.
Trey wollte sie so unbedingt sehen. Andererseits…wie sollte er sich verhalten? Sie wollten nicht, dass alle es mitbekamen, das würde nur Ärger mit sich bringen. In Massen. Nein. Er musste ruhig bleiben. Sich so verhalten wie immer. Aber konnte er das, wenn sie nur etwas von ihm entfernt saß? Unsicher blickte er den Korridor hinab und kaute nachdenklich auf einem Fingerknöchel herum, bis er merkte, was er da eigentlich tat. Es machte ihn fertig, was sie ihm angetan hatte! Er sollte eine Rauchen! Aber dann dauerte es noch länger, bis er sie sah…
Bevor er es sich noch einmal überlegen konnte, griff er nach dem Türknopf und riss die Tür auf. Viel zu schwungvoll. Es waren zwei Leute in dem Raum. Sie, Elizabeth, Beth und die alte Hexe.
Er lächelte entschuldigend und räusperte sich. Mit etwas Mühe löste er seine Augen von Beth und blickte zur Wahlstrom. „Sorry. Das Halloween-Fieber hat mich wohl schon gepackt.“ Erklärte er und seine Augen wanderten wieder zu Beth, als er sich umdrehte, um die Tür hinter sich zu schließen und sich an seinen Platz am Tisch zu setzten. Er lächelte einmal höflich in die Runde. Auch wenn er es lieber nur an Beth gerichtet hätte, aber was sollte man schon machen?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lehrerzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Lehrerzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Goldene Stübli / Lehrerzimmer (1. OG)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Magical World :: Hogwarts :: Das Schloss :: Erdgeschoss :: Erdgeschoss :: Lehrerkorridor-
Gehe zu: