StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Große Halle

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:55

Postingpartner:Lucy,Dominique und Rose Weasley

„Nein,ich bin in Ordnung,glaube ich.“Sie ließ kurz das Genick knacken. „Vielleicht gehe ich da nachher mal hin,aber nur wenn es nicht besser wird.Macht euch mal keine Sorgen!Au,was...?!?“Rose hatte ihr genau an der schmerzenden Stelle in den Rücken gestochen. Lucy widmete sich ihrem Becher und füllte ihn mit Kürbissaft. „Müsst ihr noch Hausaufgaben machen?“,sie wollte nun schnell das Thema wechseln.Während sie auf eine Antwort wartete,leerte sie ihren Becher in einem Zug.Das tat gut.Sie hatte beim Frühstück vergessen etwas zu trinken.
Nach oben Nach unten
Robin Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 167

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:59

Postingpartner: Ruby Campbell + Avery Maltravers + Robin Johnson

"Gute Idee", gab er nur als Antwort und grinste schief. Er liebte Partys und war eigentlich immer dabei, wenn es ihm möglich war ...
"Größer als die Blacks?" wieder zog er eine Augenbraue hoch - eine der vielen schlechten Eigenschaften von ihm - und strich sich ein paar blonde Haarsträhnen aus dem Gesicht: "Ach, dazu kommt es schon nicht ..." Eigentlich interessierte ihn das Thema nicht wirklich. Er hielt diese Behauptung eher für ein wenig abstrus und wendete sich dann doch dem Salat zu. Er tat ein wenig davon auf seinen Teller und begann - natürlich mit sehr guten Manieren - ein paar Salatblätter mit der Gabel aufzuspießen und zu essen.
"Habt ihr schon eine Ahnung wo und wann?" wand er sich wieder den beiden Mädchen zu, nachdem er seine kleine Portion Salat aufgegessen hatte, sein Interesse galt eher der Feier heute Abend.
Nach oben Nach unten
Jackleen Reynolds

avatar

Anzahl der Beiträge : 244

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 15:00

Postingpartner: Nuri und Jackleen

„Nein, allerdings nicht. Ich bin gerade so aufgestanden, dass ich noch die letzten Happen Frühstück erwischt habe“, beantwortete Jackie seine Frage und schob sich ein Stück Toast in den Mund. Nuri war wirklich ein guter Freund. Eigentlich ihr einziger hier, natürlich wusste sie von seinen Gefühlen für Paula und sie fragte sich immer und immer wieder wieso er nichts tat. Sie schluckte und räusperte sich, bevor sie ihre Stimme senkte. „Du weißt, dass du dich dieses Jahr nicht genauso verhalten kannst wie davor. Das ist unser letztes Jahr, was wenn du sie danach aus den Augen verlierst?“ Sie sah ihn einen Moment nachdenklich an, dann schüttelte sie ihren Kopf. „Ich weiß, dass dir das alles eigentlich klar ist, es ist nur ab und an besser es noch einmal gesagt zu bekommen. Ich würde ungern diese wundervolle Bilderbuch-Romanze ohne ein Happy End sehen“, fügte sie hinzu und grinste Nuri breit an.
Was natürlich wahr war, denn sie wollte nicht, dass er es für immer bereuen würde sich nicht getraut zu haben, das Mädchen seiner Träume anzusprechen. Ein bisschen besorgt und neidisch war sie allerdings auch. Besorgt, weil sie außer Nuri eigentlich niemanden zum Reden hatte und sie befürchtete, wenn er eine Freundin hätte würde er sie vielleicht vergessen. Sie war sich klar, dass es absurd war, aber ganz verdrängen konnte sie das Gefühl trotzdem nicht. Und neidisch, weil sie auch gerne so verliebt wäre, wie er. Nur leider war sie noch nie so verliebt gewesen und wunderte sich manchmal, ob sie es jemals sein würde, doch auch das, war etwas, dass sie zu verdrängen versuchte.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 15:07

Postingpartner: Dominique Weasley + Rose Weasley + Lucy Weasley

"Lucy...?" fragte sie erschrocken, als diese beinahe aufschrie. "Ich glaube du solltest das nicht zu locker sehen..." meinte sie vorsichtig. "Es könnte was Ernstes sein." Doch Lucy hatte bereits das Thema gewechselt. Sie seufzte. "Ja ich habe heute Morgen sämtliche Hausaufgaben für die nächste Woche erledigt." sagte sie stolz. Es war viel Arbeit gewesen aber es hatte sich gelohnt. "Lucy, bitte wechsel nicht das Thema, versprich, dass du in den Krankenflügel gehst, wenn es schlimmer wird. Ich würde auch mit dir kommen." bot sie freundlich an. Sie nahm sich eine Schüssel Nachtisch und fing an zu löffeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 15:14

Postingpartner:Dominique,Rose &Lucy Weasley

„Naschön,ich gehe nach dem Essen hoch und lasse mich mal unter die Lupe nehmen.“,Lucy stöhnte und stach mit der Gabel in eine Kartoffel.Fast bevor sie die Knolle auch nur berührt hatte legte sie sie schon wieder ab.„Damit wäre das Essen gegessen!Keiner mag kalte Kartoffeln.“Sie stand auf räusperte sich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 15:17

Postingpartner: Jackleen & Nuri

Er lächelte leicht bei ihrer Antwort. Ihm fiel gerade erst auf das sie eigentlich die einzige war die das mit Paula wusste.
Er erzählte ihr natürlich auch alles, da sie für ihn sowas wie eine Schwester war. Seine zweite Schwester. Das erinnerte ihn wieder an Paloma.
Wo war seine kleine Schwester den nur, aber dann verabschiedet er den Gedanken und hörte er aufmerksam zu. Sie hatte zwar Recht, aber was sollte er den machen. Für ihn war es nicht sehr einfach mit ihr über seine Gefühle zu reden. Normalerweise war er ja sonst nicht so.
"Du hast ja Recht, aber ich habe keine Ahnung was ich machen soll", sagte er und wollte das Thema wechseln, weil er ziemlich verzweifelt war.
"Was machst du eigentlich morgen? Ich meine morgen ist Halloween und in unserem Gemeinschaftsraum ist eine Party. Gehen wir da zusammen hin?" fragte er sie nach einer Weile.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 15:19

Postingpartner: Paula Fiocco --> Jackleen Reynolds

Paula zog die Augenbrauen zusammen und schaute auf die Essensauswahl. Dann entschied sie sich für etwas Salat mit Kartoffeln und dazu Toast - nicht sehr kreativ, aber lecker.
Sie tat sich Salat und Kartoffeln auf, von beidem nahm sie eine relativ große Portion für ein normales Mädchen, doch sie hatte Hunger und eigentlich immer einen großen Appetit.
Als sie den Toast suchte, viel ihr auf, dass er außerhalb ihrer Reichweite war und somit räusperte sie sich.
"Hey, Jackleen", begann sie: "magste mir mal eben einen Toast reichen?"
Die Leute, die wussten, dass Paula Halbitalienerin war, konnten ein wenig das rollende R heraushören, denn verbrachte sie eigentlich jede Ferienwoche möglichst bei ihrer Familia in Italia.
"Bitte", hing sie dann noch an ihre Frag an und schenkte dem anderen Mädchen ein Lächeln.
Nach oben Nach unten
Jackleen Reynolds

avatar

Anzahl der Beiträge : 244

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 15:27

Postingpartner: Paula, Nuri und Jackleen

Jackleen seufzte. Ja, was sollte er denn tun? Immerhin redete er nun ab und an mit Paula, das war schon einmal ein Fortschritt in der ganzen Geschichte. Und dann blickte sie Nuri mit großen Augen an. „Natürlich! Halloween!“ Sie grinste ihn aufgeregt an. „Dann ist es ja ganz klar! Du“, sie verstummte, als sie ihren Namen hörte und war froh, dass Paula sie gebremst hatte. Vor Aufregung hatte sie ganz vergessen ihre Stimme zu senken und Nuris Liebesprobleme, waren wirklich nicht für aller Leute Ohren gedacht. „Oh, natürlich, bitteschön.“ Jackleen lächelte ihrer Mitschülerin zu und reichte ihr den Toast. „Sag mal, Paula, Nuri und ich haben gerade über die Halloweenparty gesprochen, die für Morgen bei uns geplant ist. Kommst du auch?“, fragte sie und sah das Mädchen erwartungsvoll an. Wenn sie kam, dann hatte Nuri eine gute Chance vielleicht mal etwas länger mit Paula zu reden, oder sogar mit ihr zu tanzen. Es wäre die perfekte Möglichkeit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 15:45

Posingpartner: Jackleen(&Paula)&Nuri

Nuri hörte Jackleen zwar zu, aber bemerkte auch das sie ziemlich überdreht und aufgeregt war. Er fand das irgendwie süß wie seine eigentlich beste Freundin Mühe gab ihn aufzumuntern. Er hatte die ganze Zeit grinsen müssen, aber als Paula Jackleen ansprach verging ihm das grinsen. Mist hat sie irgendwas bemerkt? Ich hoffe sie hat nichts mitbekommen.. dachte er sich im stillen und sah zu wie Jackleen Paula das Toast reichte. Er dachte sie könnten weiter reden, aber dann fragte Jackleen, ob Paula auch zur Halloween Party kommen würde. Ich lächelete und blieb still. Ich hatte keine Ahnung, was ich jetzt sagen sollte.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 15:52

Postingpartner: Paula, Nuri und Jackleen

"Dankeschön", bedankte sich Paula und platzierte den Toast auf dem Rand ihres Tellers.
Gerade hatte sie das Besteck in die Hände genommen, da wandte sie sich auch schon zu Jackleen um.
"Oh, stimmt! Die Party!" Die junge Frau hatte das komplett aus den Augen verloren: "Klar! Das wird bestimmt schön! Also kommt ihr auch? Das ist schön, dann steh ich da wenigstens nicht alleine - wobei ich ohne euch eigentlich gar nicht dran gedacht hätte." Sie schaute erst zu Jackleen, dann kurz zu Nuri und wieder zu Jackleen.
Sie freute sich nun doch wirklich und pikte mir der Gabel eine Kartoffel auf - "Wird bestimmt lustig", bestärkte sie ihre Worte zuvor - und schob sich diese in den Mund. Kurz kaute sie, dann biss sie ein Stück vom Toast ab, nachdem sie geschluckt hatte beugte sie sich zu Jackleen runter und dämpfte die Stimme: "Du, sag mal, was ziehst du eigentlich an? Also, wie schick ist das eigentlich? Ich hab um ehrlich zu sein nicht viel von der Planung mitbekommen."
Nach oben Nach unten
Jackleen Reynolds

avatar

Anzahl der Beiträge : 244

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 16:06

Postingpartner: Paula, Nuri und Jackleen

Jackleen grinste breit und warf Nuri einen hoffentlich bedeutenden Blick zu. Das war die Chance sie besser kennen zu lernen. Und dann würde Paula feststellen was für ein toller Kerl Nuri doch war und würde mehr mit ihm machen wollen und ende dieses Jahres wären die beiden bekannt für das süßeste Pärchen der Schule. Jackie erinnerte sich selbst daran nicht so damit zu übertreiben. Vermutlich, da sie nichts besseres zu tun hatte, steigerte sie sich etwas zu sehr in die Sache hinein, aber sie würde schon aufpassen sich raus zu halten, sobald Nuri und Paula mehr miteinander sprachen.
„Hm, gute Frage, ich hab das auch nicht wirklich mitbekommen", gestand Jackie und dachte kurz nach, bevor sie wieder grinste. „Aber, wir können uns ja davor treffen und uns zusammen etwas raussuchen, oder? So stehen wir wenigstens nicht alleine da, wenn wir zu over- oder underdressed sind. Wie wärs?“
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 16:17

Postingpartner: Paula, Nuri und Jackleen

Er hörte den Mädchen einfach nur zu und dann bemerkte er Jackleens Blick und er wusste was das hieß. Er sollte morgen die Chance ergreifen. Super... wie soll ich das nur anstellen. Ich hoffe ich verstelle mich nicht oder so..dachte er und er hörte auf zu Lächeln. Nuri der sowieso noch nichts auf seinem Teller hatte, hatte auf einmal gar keinen Hunger mehr. Er nahm einfach einen Schluck aus seinem Kelch. Nach kurzem überlegen sah er dann zu den beiden Mädchen. "Treffen wir uns dort oder soll ich die Damen abholen?" fragte er mit einem charmanten Lächeln auf dem Lippen. Das war das einzige was ihm grad einfiel. Ich hoffe das klang jetzt nicht zu bescheuert. dachte er und sah zuerst zu Paula dann zu Jackleen. Und hoffte auf eine Antwort, die nicht sarkastisch oder neckent war.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 16:27

Postingpartner: Paula, Nuri und Jackleen

Paula nickte Jackleen zu. "Gute Idee. Du hast recht, zu zweit ist immer besser, dann machen wir im Notfall halt zu zweit Party", kurz lachte sie kichernd und zwinkerte dem Mädchen zu.
Ungeachtet der Tatsache, dass die Jungs nicht in die Mädchenschlafsäle durften, überlegte Paula nicht länger als einen Augenblick. "Wir können uns doch einfach da treffen - Jackleen und ich gehen einfach zusammen hin und treffen dich da?" schlug sie vor und schenkte dem Jungen ihr gegenüber ein Lächeln.
"Sag mal, hast du was von der Planung mitbekommen?" fragte sie nun an Nuri gewandt und strich sich die widerspenstigen Haare aus dem lächelnden Gesicht. Dafür, dass sie im gleichen Alter und gleichem Haus waren, hatte Paula nie besonders viel mit Nuri gemacht, das lag nicht nur daran, dass er ein Junge und sie ein Mädchen waren - das störte Paula sonst auch nicht - aber irgendwie redeten sie trotz allem nicht viel miteinander ...
Nach oben Nach unten
Jackleen Reynolds

avatar

Anzahl der Beiträge : 244

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 16:33

Postingpartner: Paula, Nuri und Jackleen

Jackleen blickte zu Nuri und lächelte ihn an. Nun, dass ging doch schon einmal ganz gut. Lächelnd wandte sie sich ihrem Essen zu und zog sich damit etwas aus dem Gespräch. Jetzt war wohl der beste Augenblick, um die beiden reden zu lassen.
Ich glaube ich habe in letzter Zeit zu viele Liebesromane gelesen, dachte sich Jackie und musste grinsen. Sie mischte sich generell ungern in die Angelegenheiten anderer Leute ein, aber sie wollte ihrem Freund irgendwie helfen. Und sie hatte das Gefühl, dass tat sie nun am Bestem indem sie schwieg.
Nach oben Nach unten
Felix Cole

avatar

Anzahl der Beiträge : 90

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 16:36

[Firstpost]

Postingpartner: Dominique Weasley + Rose Weasley + Lucy Weasley <-- Felix Cole

Obwohl es Wochenende war, kam sich Felix unausgeschlafen vor - oder vielleicht gerade deswegen. Seine Schritte waren eher ein Schlurfen, seine Haare wirkten verstrubbelt und seine Kleiderwahl war auch eher schlicht: Er trug eine Jeans und ein dunkelblaues T-Shirt mit Knopfleiste.
Als er die Weasley Cousinen zusammen sitzen sah, grinste er in ihre Richtung und setzte sich einfach zu ihnen.
"Guten Morgen die Damen", begrüßte er sie und hielt sich beim anschließenden Gähnen die Hand vor den Mund: "Gut geschlafen?"
Die jüngste der drei Mädchen kannte Felix nur vom Sehen, ihre roten Haare kennzeichnet sie klar als Weasley und somit war er ihr eher neutral bis freundlich ihr gegenüber. Die anderen beiden, älteren Mädchen kannte er. Rose war sogar seine beste Freundin, wenn man das so sagen konnte ...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 17:07

Postingpartner: Paula,Jackleen & Nuri

Nuri fand die Idee ganz gut das sie sich dort treffen sollen, denn so hatte er noch mehr Zeit sich was zu überlegen. Er lächelte als sie ihn anlächelte es war irgendwie ansteckend zumindestens für ihn. "Also wenn du die Planung der Party meinst dann ja", sagte er, "Es geht darum das sich alle ganz düster verkleiden und ziemlich Angst einflößend aussehen sollen. Also sowas wie Vampire, Dämone und Werwölfe sind angesagt. Ich hoffe das hilft euch beiden weiter." Er selbst hatte an der Planung teil genommen, da er unbedingt mal was tuen wollte um sich abzulenken.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 17:16

Postingpartner: Paula & Jackleen & Nuri

"Oh, supi - danke!"
In dem Kopf der Halbitalienerin nahm ihre Garderobe Form an ... Vielleicht würde sie ihre neuen Ohrringe anziehen - sie waren aus schwarzem Muranoglas und ein paar goldene Fäden zogen sich durch dieses - ihre Oma hatte sie ihr geschenkt, da dies ein wenig an die Farben Hufflepuffs erinnerten. Dazu ihr schwarzes Kleid - oder war das zu kurz für den Anlass? Dann eher ... ne dunkle Jeans?

Dann erhob sie wieder die Stimme, von ihrem Magen aus den Gedanken gerissen: "Ähm, magst du mir noch nen Toast geben?" wandte sie sich nun an Nuri und lächelte während sie leicht errötete ... Sie aß einfach unnatürlich viel und gerne. Aber was sollte sie auch tun? Sie hatte nun einmal Hunger.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 17:31

Postingpartner: Jackleen&Paula&Nuri

Er sah ihr an das sich in Gedanken irgendwas vorstellte und störte sie nicht dabei, weil das seines erachtens unhöflich wäre. Nach einiger Zeit fragte sie dann ob sie noch etwas Toast haben könnte und er gab es ihr.
Das sie leicht errötete fiel ihm sofort auf. "Hier", sagte er noch während er ihr das Toast gab. Er sah sie an und
spürte eine wärme in sich. Es war schon immer so gewesen und ihn wunderte es nur, dass er noch so cool bleiben konnte. "Also wann treffen wir uns dann morgen dort?", fragte er dann nach einer Weile. Für ihn war
es sehr wichtig schon alles zu wissen damit er noch planen konnte wie sein Tag ablaufen sollte.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 17:47

Postingpartner: Paula & Jackleen & Nuri

"Danke", sagte sie höflich und nahm den Toast und aß still weiter. Sie hatte sich nie sonderlich um Förmliches gesorgt, aber gute Tischmanieren hatte sie trotzdem.
"Ähm", sagte sie unentschlossen: "Weiß nicht genau - so um 19:00 Uhr? Ich meine wir sollten ja vielleicht nicht dort zu früh oder überpünktlich sein." Paula strich sich wieder ein paar Haare aus dem Gesicht und lächelte. "Das wird bestimmt total schön, denkst du nicht auch?" versuchte sie dann das Gespräch aufrecht zu erhalten. Denn Nuri war schon nett und sie wusste sowieso nicht genau, mit wem sie sonst reden sollte, immerhin war Jackleen doch sehr auffallend auf ihr Essen konzentriert.
Waren die beiden etwa ein paar? Jackleen und Nuri? Naja, befreundet waren die beiden schon ewig glaubte sie, aber zusammen? Wieso hielt sich Jackleen sonst so künstlich zurück?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 19:34

Postingpartner: Paula & Jackleen & Nuri

Nuri fand das irgendwie cool das wenigsten was essen konnte, denn er hasste Mädchen dich sich nur um ihre Figur sorgen.
"Bitte", sagte er noch nachdem sie danke gesagt hatte. Auch wenn er nicht auf das Förmliche achtete, machte er das automatisch.
"Also 19 Uhr im Gemeinschaftsraum der Hufflepuffs", sagte er und prägte sich das sofort ein. Das wird bestimmt toll dachte er.
"Das wird bestimmt total schön, denkst du nicht auch?" meinte Paule zu ihm und er lächelte.
Natürlich würde das schön werden, denn so hatte er ja Gelegenheit endlich mal mit ihr zu reden, was er ja jetzt nicht tat.
"Klar das wird es bestimmt", stimmte er ihr zu. Er wusste genau warum er sich damals in sie verliebt hatte, Paula hatte echt Stil, war nett und einfach seine Traumfrau. "Und weißt du schon als was du dich verkleiden wirst?", fragte er neugierig.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 19:45

Postingpartner: Paula & Jackleen & Nuri

"Ähm also ...", begann Paula, komplett aus ihren Gedanken über Nuri und Jackleen gerissen: "Naja ... Vampir denke ich ... Aber noch nicht sicher, irgendwie schwarz halt. " Bei den letzten Worten lachte sie. "Weißt du es denn schon? Ich weiß nicht genau was ich anziehen soll ... Hast du irgendwie ne Idee? Eher so langes Kleid mäßig, Jeans oder so normales Kleid? Oder wie?" fragte sie nun doch etwas verwirrt.
Noch immer malte sie sich im Kopf Nuri und Jackleen zusammen aus, das passte eigentlich ganz schön - oder? Aus irgendeinem Grund gefiel es Paula dennoch nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 19:59

[FIRSTPOST]

Postingpartner: Roxanne Weasley <--- Zaid Santos
Zaid betrat die große Halle . Er trug ein blaues T-shirt und eine Schwarze Hose . Er blickte mit kaltem Blick durch die Halle . Immer diese Menschenmengen und dieser Lärm...
Er schaute sich um und suchte nach Roxanne . Wo ist die denn ? Dann sah er sie .
Er ging langsam auf sie zu . Aufeinmal wurde ihm etwas schwindelig und seine Sicht verschwamm ein wenig. Verdammt...Was soll der verdammte scheiß ?! Was ist mit mir los ?
Als er neben ihr stand umarmte er sie . "Hei , wie gehts dir ?" fragte er verschlafen .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 20:12

Postingpartner: Jackleen,Paula und Nuri

Nuri bemerkte das er sie aus den Gedanken gerissen hatte und wollte sich eigentlich dafür entschuldigen, aber dann stellte sie ihm schon eine Frage. "Kommt drauf ob du ein schlichter Vampir, Sexy Vampir oder ein Normaler Vampir sein willst", antwortete er, "Bei Schlicht wäre ein langes Kleid besser, bei Sexy ein normales und bei einem normalen halt normale Sachen." Er hoffte das es sich nicht so anhörte als würde er sich damit so extrem auskennen, denn es war für ihn nicht besonders sowas zu wissen, dass war normal für ihn.
"Also für welche Variante entscheidest du dich?", fragte er sie, weil er es gerne wissen wollte. Er stellte sie sich schon als Sexy Vampir vor, aber das war ja typisch Junge.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 20:20

Postingpartner: Jackleen,Paula und Nuri

[Jungs ... xD]

Paula aß schließlich noch ein paar Kartoffeln während sie ihm zuhörte, dann biss sie sich auf die Underlippe und zuckte mit den Schultern. "Ähm ... Normal ist langweilig! Entweder sexy oder so richtig cool altmodisch - auch wenn ich dafür eig nix zum Anziehen hab ...", sie brach ab und lachte: "wieso reden wir jetzt noch mal über Mode?"

Dann nahm sie einen Schluck Saft und legte ihr Besteck auf den Teller - sie war endlich fertig mit dem Essen.

"Was denkst du würde besser passen, hm?" Paula hob die Hände und schüttelte den Kopf: "Non lo so!"
"Achja - dein Name ist auch nicht Englisch oder?" fragte sie dann schließlich nachdem sie seine Antwort abgewartet hatte.
Nach oben Nach unten
Roxanne Weasley
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 351

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 20:24

Postingpartner: Roxanne & Zaid

Roxanne sah wir ihr Bester Freund auftauchte und sie freute sich darüber. Denn endlich war jemand da denn sie sehen wollte und mit dem sie reden wollte. Sie erwiederte seine Umarmung. "Mir gehts gut", sagte sie und sie musterte ihn. Zaid sah ziemlich verschlafen und sah etwas blass aus. "Wie geht es dir?", fragte sie nach ihrer kurzen Musterung. "Du siehst ziemlich übel aus", bemerkte sie und sah ihn besorgt an. In all den Jahren, wo die beiden sich kannten ging es Zaid eigentlich nicht so oft schlecht, aber wer weiß was los war.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Große Halle   

Nach oben Nach unten
 
Die Große Halle
Nach oben 
Seite 2 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die große Halle
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Meduseld ~ die goldene Halle (Thronsaal)
» habe meine große Liebe vergrault........

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Magical World :: Hogwarts :: Das Schloss :: Erdgeschoss :: Erdgeschoss-
Gehe zu: