StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Große Halle

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Die Große Halle   12.04.11 14:51

[...]
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 12:24

[Firstpost]

Postingpartner: Noch keine

Dominique betrat die Große Halle. Sie war den ganzen Morgen bereits alleine gewesen. Der Duft des Essend stieg ihr bereits in die Nase. Da sie nur wenig gefrühstückt hatte und den ganzen Tag über Hausaufgaben gemacht hatte, hatte sie einen ziemlich großen Hunger und steuerte auf den Gryffindortisch zu, darauf bedacht niemanden anzurempeln. Sie ließ den Blick kurz schweifen, erkannte aber zunächst niemanden. Also setzte sie sich hin, immer noch alleine und hoffte, dass bald jemand kommen würde. Dominique legte ihre Tasche neben sich ab und sah auf ihren noch leeren Teller. Sie tat sich von den zwei Schüsseln vor ihr etwas auf und goß sich Saft ein. Dann nahm sie ein paar Bissen. Köstlich, wie immer.
Nach oben Nach unten
Roxanne Weasley
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 351

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 12:30

[FIRSTPOST]

Postingpartner: Niemand

Roxanne, die gerade erst aufgewacht schlendert frisch geduscht und in normalen Sachen gekleidet in die große Halle.
Sie lies sich auf einen der freien Plätze nieder und wartete auf ihrem besten Freund Zaid. Wo blieb dieser denn nur.
Während sie das saß, sah sie sich um sie konnte noch nicht wirklich jemand bekanntes erkennen. Zumindestens nicht Zaid.
Doch dann bemerkte sie ihre Cousine Domi und sie schenkte ihr ein Lächeln. Sie wusste zwar icht wirklich ob sie hinsah, aber egal.
Wo bliebt dieser Langschläfer nur.. demnächst stelle ich ihm ein Wecker damit er wach wird.. dachte sie sich und wartete.
Wenn sie nicht warten müsste würde sie sich zu ihrer Cousine setzten, aber da Zaid nicht ganz so gesprächig war wenn andere dabei waren, hatte sich das auch gleich schon erledigt.
Nach oben Nach unten
Ruby Campbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 12:40

Postingpartner: Niemand

Ruby kam in die Große Halle. Natürlich drehten sich sogleich einige Leute nach ihr um. In einigen Augen las sie Bewunderung, in anderen Angst. Sie setzte ein falsches Lächeln auf und stolzierte zu ihrem Stammplatz am ehemaligem Slytherintisch. Die Leute durften sich ja mittlerweile hinsetzen wo sie wollten. Allerdings verirrten sich nicht viele Menschen an diesen Teil des Tisches. Hier saßen nur die Reichen und Schönen. Die Reinen. Avery war noch nicht anwesend, sie war ein wenig später aufgestanden als Ruby und deshalb war diese vor gegangen. Doch sie würde bald da sein. Die Halle war insgesamt noch sehr leer und Ruby hatte noch keinen großen Hunger. Sie spielte mit ihren Armbänder und ließ diese klimpern.
Nach oben Nach unten
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 12:40

[Firstpost]
Postingpartner: Dominique Weasley <-- Rose Weasley

Mit leichten Schritten betrat Rose die Große Halle. Da es Samstag war, hatte sie länger geschlafen als sonst, aber gegen 12 Uhr hatte es sie aus dem Bett gelockt.
Der Oktober gehörte für sie zu den schönsten Monaten, weil man zusehen konnte, wie die Natur sich veränderte. Und obwohl es schon in richtung Jahresende ging, waren die Temperaturen trotzdem angenehm.
Während sie jetzt durch die Große Halle ging, guckte sie sich nach einem bekannten Gesicht um. Und eigentlich gab es genügend auf Hogwarts aber man musste schließlich nicht immer mit jedem reden wollen, oder? Als sie beim Gryffindor-Tisch ankam, entdeckte sie auch schon Dominique, die alleine da saß.
Fröhlich lächelnd ging Rose auf ihre Cousine zu und setzte sich neben sie. "Hey, Dominique. Wie geht es dir?", fragte sie auch gleich und lut sich etwas von dem Mittagessen auf.
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 12:52

Postingpartner: Dominique Weasley + Rose Weasley

Dominique war froh, dass die Halle noch einigermaßen leer war. Sie mochte keine Menschenmassen. Allerdings war sie auch nicht gerne alleine, deshalb war sie froh als ihre Cousine Rose plötzlich neben ihr auftauchte. "Hallo Rosie. Mir gehts soweit gut und dir?" antwortete sie ihr und schenkte ihr ein fröhliches Lächeln. Sie sah zu wie Rose sich etwas Mittagessen auftat und nahm selbst etwas von ihrem Teller auf ihre Gabel und schob sich diese in den Mund. Dann trank sie etwas von ihrem Saft. Sie wusste nicht Recht was sie sagen sollte. Sie war so ungeschickt im Gesprächeaufbau. Selbst bei ihrer Cousine wusste sie kein Thema. "Wie war dein Morgen?" fragte sie deshalb nur und stocherte dann wieder in ihrem Essen rum.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 12:55

[FIRSTPOST]

Postingpartner: Niemand bis jetzt

Lola war schon immer eine früh aufsteherin gewesen, aber heute hatte sie einmal bis 12 Uhr geschlafen. Heute war ein Tag vor Halloween und sie freute schon riesig darauf. Halloween war für Lola etwas tolles, denn sie liebte es sich zu verkleiden und Leute zu erschrecken. Als sie durch die Eingangstür in die große Halle kam sah sie sich um. Sie konnte Dorian noch nicht entdecken, aber ihre Feindin Ruby Campbell. Lola stritt sich schon all die Jahre mit ihr seit sie nach Slytherin wechselte. Nach ein paar Minuten des umsehens setzte sie sich sehr weit abseit von Ruby an den ehemaligen Slytherin Tisch und wartete auf ihren besten Freund.
Ich hoffe diese Schlange Campbell lässt mich in ruhe dachte sie sich und saß einfach nru gelangweilt da.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:05

[FIRSTPOST]

Postingpartner: Niemand

Lucy betrat den großen Raum und war immer noch beeindruckt.Alles war hier groß und schön.Vor allem war diese Atmosphäre für sie ungewohnt.Ihre Grundschule war winzig gewesen.Im ganzen Raum sah sie Verwandte sitzen.Wo sollte sie sich bloß hinsetzen? Bei so vielen Sitzplätzen war es schwer,eine Entscheidung zu treffen.Vielleicht wäre es klug,sich zu ihren Cousinen zu setzen.Ihre Schüchternheit übernahm an dieser Stelle die Überhand und sie blieb stehen.Minuten lang stand sie da und wartete,darauf,dass irgendetwas geschah.Dieses Jahr gab es nicht viele Erstklässler,ihre Schwester war auch nicht zu sehen. Lucy musste bald auf irgendeinen Weg aus ihrer Starre erwachen,sonst würden die älteren Schüler sie überrumpeln.Tatsächlich fand sie sich plötzlich am Boden.Nun war sie definitiv erwacht.Ein Fuß stand auf ihrem Arm,ein anderer auf ihrem Rücken.Warum immer ich?dachte sie und versuchte den Kopf zu heben.
Nach oben Nach unten
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:05

Postingpartner: Dominique Weasley & Rose Weasley

Während Dominique die Frage nach ihrem Befinden beantwortete, schob Rose sich etwas Essen in den Mund. Den Appetit hatte sie eindeutig von ihrem Vater geerbt, was ihre Mutter nicht müde wurde zu bestaunen.
Als sie runtergeschluckt hatte, richtete sie sich wieder auf, und guckte Dominique an. "Mir gehts auch soweit gut."
Sie schüttete sich ein wenig Kürbissaft in einen Becher und trank selbigen in einem Zug leer. "Och.. ich hab nicht viel gemacht. Bis 12 Uhr hab ich geschlafen.", und bei den Worten musste sie aus irgendeinem Grund grinsen. "und dann war ich vorhin noch in der Bibliothek, weil ich ein Buch für die Hausaufgaben in Zauberkunst brauchte. Und du?"
Eine nervige Haarstähne war ihr ins Gesicht gefallen, die sie jetzt wieder weg pustete. Doch viel immer wieder nach vorne, bis Rose sie sich schließlich mit einem leisen, genervten seufzen hinter das Ohr strich. Manchmal waren lange Haare einfach ätzend.
"Und, freust du dich schon auf morgen? Weil Halloween ist?", fragte sie schließlich und lächelte das Mädchen neben sich an.
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:15

[FIRSTPOST]

Postingpartner: Niemand.

Nuri war heute morgen schon früh aufgstanden um zu duschen. Er hatte sich seine Haare wieder hoch gestylt und trug eine Jeans, ein rotes T-Shirt und ein Jacket. Er liebte es so rumzulaufen, weil es zum teil vornehm und normal aussah. Er war froh wieder in Hogwarts zu sein, aber er vermisste es mit seiner Schwester zu reden, die bis jetzt ihm noch nicht über den Weg gelaufen ist. Als er die große Halle betrat setzte er sich an einem der Tische. Es war seines erachtens der ehemalige Ravenclaw Tisch. Er lächelte seinen Freunden zu, aber hatte keine große Lust sich mit dennen zu unterhalten. Er war sowieso morgens einer eher ruhiger Mensch.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:18

Postingpartner: Rose Weasley + Dominique Weasley --> Lucy Weasley

"Oh so lange hast du geschlafen? Ich hab den ganzen Morgen über Hausaufgaben gemacht. Dafür habe ich jetzt aber alle für die ganze nächste Woche." sie lächelte. Seit sie letztes Jahr ihre ZAG's geschafft hatte, war sie in Sachen Schule sehr viel zuversichtlicher geworden. Gedankenverloren aß sie weiter.
"Halloween? Oh nein, du weißt doch wie schreckhaft ich bin. Und zu schüchtern um jemanden zu erschrecken." sie seufzte. Halloween würde diese Jahr genauso langweilig und schrecklich werden wie letztes Jahr. Alle würden sie als Opfer wählen oder sie übersehen, wie es immer war.
Plötzlich sah sie wie eine ihrer jüngsten Cousinen von einigen älteren Schülern überrannt wurde. "Schau mal Lucy!" sagte sie zu Rose. "Ich glaub wir müssen ihr aufhelfen..." sie stand auf und näherte sich ihr schnell. Dann bückte sie sich und zog Lucy am Arm hoch und zog sie zu ihrem Platz.
Nach oben Nach unten
Avery Maltravers

avatar

Anzahl der Beiträge : 12

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:26

[Firstpost]
Postingpartner: Ruby Campbell <-- Avery Maltravers

Avery betrat die Große Halle. Für sie war es gleichbedeutend mit dem Auftritt eines Models auf dem Laufsteg. Einige guckten sie an, doch Avery beachtete sie nicht, oder schenkte ihnen höchstens ein herablassendes grinsen.
Mit festem Schritt ging sie auf den Slytherin-Tisch und damit auf ihre beste Freundin Ruby zu. Zwar hatten die anderen Schüler die Regel mit den Schultischen über den Haufen geworfen, doch die Slytherins blieben wo sie waren. Und darüber war Avery mehr als froh.
Als sie am Tisch angekommen war, lies sie sich elegant auf die Back sinken und überschlug die Beine. "Ruby.", begrüßte sie ihre Freundin und schenkte ihr eins von ihren rar gesähten echten Lächeln.
Vorsichtig tat sie sich ein wenig von dem Mittag auf den Teller, damit sie sich nicht bekleckerte. Eigentlich hatte sie gar keinen Hunger aber sonst würde sie bis zum Abendessen nichts mehr bekommen. Und das war nicht gut.
Nach oben Nach unten
Paula Fiocco

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:32

[FIRSTPOST]

Postingpartner: Niemand.

Die junge Frau betrat lächelnd die Große Halle. Es war ein angenehmer Oktobermorgen und somit war auch Paulas Stimmung eher fröhlicher Natur. Kaum war sie eingetreten, schaute sie sich auch schon nach Leuten um, die sie kannte. Hier und da erkannte sie Gesichter, dennoch war eigentlich niemand wirklich dabei, mit dem sie ein Gespräch anfangen würde ... Ein wenig enttäuscht setzte sich Paula an einen der Tische - zwar wusste sie, dass es sich hierbei um den ehemaligen Ravenclawtisch handelte, dennoch schenkte sie dieser Tatsache keine Aufmerksamkeit.
Sie hatte die dunklen Haare offen gelassen, sodass diese in weichen Wellen lässig über ihre Schultern fielen. Ihre Kleidung war ebenfalls eher locker und fröhlich gehalten, sie trug ein rostbraunes Top mit einer schwarzen Strickjacke und eine ausgewaschene Jeans. Sie liebte es, wenn sie sich anziehen durfte wie sie wollte ... die Schuluniform hatte sie nie wirklich gern gehabt.
Nach oben Nach unten
Ruby Campbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:36

Postingpartner: Ruby Campbell + Avery Maltravers

Ruby blickte gelangweilt den Tisch hinunter. Sie entdeckte Lola Montez, die falsche Slytherin, doch sie hatte im Moment keine Lust auf Streit. Dafür war sie viel zu müde und gelangweilt. Deshalb war sie froh, dass Avery wenig später in die Große Halle kam. "Avery." sie lächelte ehrlich. "Da bist du ja endlich." sie ließ ein kleines Kichern hören. "Ich dachte schon, ich müsste bei diesen Leuten hier versauern." Dabei deutete sie mit dem Kopf zu Lola. Nun fing auch sie an, sich etwas vom Essen aufzutuen. Sie mied allerdings das Fleisch. Gegen das Essen hier konnte man nichts sagen, es war nicht das Beste, aber auch nicht schlecht. Sie dachte daran, dass morgen an Halloween das Essen bestimmt wieder sehr spezial sein würde. Halloween. Sie seufzte. Da waren immer alle so kindisch. Es war definitiv nicht ihre Welt und sie würde es den Leuten vermiesen wo sie konnte.
Nach oben Nach unten
Robin Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 167

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:50

[FIRSTPOST]

Postingpartner: Ruby Campbell + Avery Maltravers <-- Robin Johnson

Robin betrat mit einem abweisenden Blick die Große Halle. Ein paar Mitschüler schauten auf, als sie ihn sahen. Er war für die meisten Mitschüler eher kein bester-Freund-Typ und irgendwie auch seltsam.
Seine Schritte führten ihn sicher und direkt zu dem eigentlich noch immer offiziellen Slytherin Tisch. Die meisten Slytherin waren einfach zu stolz auf ihr zumeist reines Blut und darauf, dass sie zu den Auserwählten gehörten, die Slytherins waren.
Sein Blick fiel auf Ruby und Avery. Somit setzte sich auch der junge Mann mit den blonden Haaren an diesen Tisch. Sie waren nicht nur im selben Haus und in der gleichen Klasse, sondern kamen auch so eigentlich gut aus, sodass er einen Platz bei ihnen in der Nähe ausgesucht hatte.
"Morgen", begrüßte er die beiden Mädchen kurz und lächelte ihnen sogar ziemlich freundlich zu, solche waren bei ihm allerdings nicht unselten.
Nach oben Nach unten
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 13:53

Postingpartner: Dominique & Rose <-- Lucy

"Jaah, so lange habe ich geschlafen.", sagte sie gedehnt und grinste. "Lange schlafen ist doch was tolles, oder nicht?" Dann seufzte sie jedoch. "Hast dus gut... Du hast deine Hausaufgaben schon fertig. Ich muss noch fast alle machen. Nur die leichtesten habe ich schon"
Rosie war zwar Hermine Grangers Tochter und hatte ihren Wissensdurst von ihr geerbt, aber selbst sie konnte sich an einem Samstag besseres vorstellen, als in der Bibliothek zu hocken und zu büffeln.
Als Dominique ihr mitteilte, dass sie sich nicht auf Halloween freute, grinste Rose. "Achja stimmt. Aber ich habe gehört, dass die Lehrer sich für dieses Halloween was ganz besonderes ausgedacht haben.. ich weiß nicht ob es stimmt. Gerüchte halt.", sagte sie dann mit einer wegwerfenden Handbewegung. "Aber keine Sorge, ich werde dich vor etwaigen Angriffen beschützen.", versprach sie in dem edelsten Tonfall, den sie zustande bekam und fing an zu lachen.
Doch als Dominique plötzlich aufsprang, guckte sie sich verwirrt um und entdeckte ebenfalls Lucy, die von einigen Schülern am Boden festgenagelt wurde. Die Arme konnte sich kaum noch bewegen. Genau wie Dominique sprang Rose jetzt ebenfalls auf und ging schnellen schrittes hinter ihrer Cousine her. Bei Lucy angekommen zog Dominique die Erstklässlerin auf die Beine und Rose klopfte ihr ein wenig Staub von der Kleidung. Beim Weggehen wandte sie sich noch einmal nach den älteren Schülern um. "Ihr habt auch nichts besseres zu tun in euer Freizeit, was?!", fauchte sie sie an. Dass sie sogar älter als sie selbst waren, kümmerte sie grade wenig. Schließlich wandte sie sich wieder ihren Cousinen zu. "Ich glaubs nicht... Das Leute so bescheuert sein können!.", regte sie sich auf und setzte sich wieder an ihren Platz.
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:02

Postingpartner: Lucy Weasley <--Rose Weasley + Dominique Weasley

„Danke“,brachte Lucy nur heraus.Sie rieb sich den Rücken und setzte sich neben ihre Cousinen. „Wie geht es euch?“,fragte sie.Sie lud sich einige Kartoffeln und etwas Salat auf den Teller und schob sich eine Gabel voller Salat in den Mund.Kauend wand sie sich den beiden zu.
Nach oben Nach unten
Ruby Campbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:05

Postingpartner: Ruby Campbell + Avery Maltravers <- Robin Johnson

Ruby nahm einen Bissen von ihrem Gemüse und trank einen Schluck Saft. Sie schluckte ziemlich schnell und schwieg Avery an. Die Beiden verstanden sich eh ohne Worte. "Wie wärs, heute Abend 'ne kleine Party? So zu Halloween?" sie lachte. Natürlich war Halloween nicht der Grund für ihre Party, sie hatte einfach Lust zu einer Party und da Halloween war, hatte sie den perfekten Vorwand für eine. Bevor Avery geantwortet hatte, gesellte sich Robin Johnson zu ihnen. Er war einer der wenigen Menschen mit denen ruby außer Avery befreundet war. Er war ebenfalls ein Slytherin und bewahrte auch dessen Traditionen. "Hey Robin." begrüßte sie ihn und lächelte ansatzweise. "Wie geht ...?" sie fing an lauthals zu lachen. Eine kleine Erstklässtlerin wurde von älteren Schülern überrannt und zu Boden geschubst. Die roten Haare kennzeichneten sie als Weasley, weshalb sie noch mehr lachte.
Nach oben Nach unten
Jackleen Reynolds

avatar

Anzahl der Beiträge : 244

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:14

[FIRST POST]

Postingpartner: Nuri Sanchez <--- Jackleen Reynolds

Gut gelaunt schlenderte Jackie in die Große Halle. Sie hatte einen Teil ihrer Hausaufgaben bereits erledigt und sich mit einem Spaziergang belohnt. Das Wetter war herrlich, angenehmes Wetter und toller Wind. Zwar waren ihre Haare nun etwas zerzaust, aber so viel Wert legte sie darauf nun auch wieder nicht. Der Duft von Essen stieg ihr in die Nase und sie ließ ihre Augen über all die Köpfe wandern, bis sie dunkle, gestylte Haare erspähte. Mit einem breiten Lächeln bahnte sie sich einen Weg zwischen anderen Neuankömmlingen hindurch und ließ sich, mit einem erleichterten Seufzen, gegenüber von Nuri auf einen Sitz gleiten. „Hi“, grüßte sie und warf ihrem Freund ein Lächeln zu, bevor sie sich überlegte, worauf sie denn am meisten Lust hätte. Letztendlich nahm sie sich ein bisschen von allem was in ihrer Reichweite war. Kauend blickte sie um sich, auf der Suche nach anderen bekannten Gesichtern und fand schließlich auch eines. Sie schluckte und stieß Nuri sanft unterm Tisch mit ihrem Fuß an. „Hast du schon gesehen? Dein Liebling ist auch hier“, neckte sie ihn und nickte unauffällig in Richtung von Paula Fiocco.
Nach oben Nach unten
Dominique Weasley
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:14

Postingpartner: Dominique Weasley + Rose Weasley + Lucy Weasley

Dominique hatte zwar Lucy selbstlos aus dem Staub gezogen und gerettet, doch die Leute so anzufahren wie Rose, das hätte sie sich nie getraut. Deshalb war sie auch froh, dass Rose hinter ihr war. Sie führte Lucy zum Tisch und ließ sie auch erst dort los um Weiteres zu verhindern. Sie setzte sich wieder auf ihren alten Platz, wo noch alles von ihr stand. "Keine Ursache." sagte sie freundlich zu ihrer kleinen Cousine und sah ihr beim Essen zu. "Uns geht es gut, die Frage ist wie es dir geht? Möchtest du dich im Krankenflügel untersuchen lassen?" fragte sie besorgt. Sie hörte wie eine Slytherin über Lucy lachte, doch sie drehte sich nicht herum, aus Angst sie zu provozieren.
Nach oben Nach unten
Robin Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 167

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:18

Postingpartner: Ruby Campbell + Avery Maltravers + Robin Johnson

Auch Robin bemerkte die Rangelei und zog leicht grinsend eine Augenbraue hoch. Er kannte die Weasleys kaum, war allerdings weder positiv noch wirklich negativ diesen gegenüber, meistens vermied er mit ihnen zu reden, doch diese Gelegenheiten ergaben sich nur selten. Er hatte ein oder zwei Kurse mit einem Weasley-Mädchen zusammen, dennoch hatte er nie wirklich Abscheu, Verachtung oder Sympathie für diese entwickelt.

"Gut, gut", antwortete er dann schließlich und wand sich wieder seinen Gesprächspartnerinnen zu: "und wie geht's euch so?" Sein Blick schweifte über das Angebot an Essen, wirklichen Hunger hatte er jedoch keinen, sodass er wieder den beiden Mädchen abwechselnd in die Augen sah, wobei er sich besonders auf Ruby konzentrierte. Sie war eine seiner besten Freundinnen, was allerdings nicht besonders schwer war, da er nicht besonders viele besaß, doch wenn, dann waren es meistens Mädchen. Ob Ruby und Avery den Grund dafür kannten, wusste er nicht genau, denn gesagt hatte er es ihnen nie, doch waren sie ja nicht doof ... Vielleicht hielten sie ihn aber auch für einen Art Womanizer, der gerne von Mädchen umringt war.
Nach oben Nach unten
Avery Maltravers

avatar

Anzahl der Beiträge : 12

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:22

Postingpartner: Ruby & Avery <--- Robin

Avery lächelte leicht. "Ach quatsch. Du hast doch nicht wirklich geglaubt, das ich dich zwischen den ganzen Möchtegernen alleine lasse?", antwortete sie und war Lola einen kurzen und mehr als abschätzigen Blick zu. Bei dem Gedanken daran, dass sie unbedingt ne Extrabehandlung brauchte, verdrehte sie genervt die Augen. "Ich glaubs einfach nicht, was manche Menschen sich herausnehmen."
Kurz darauf gesellte sich Robin zu den zwei Mädchen. "Hallo Robin.", begrüßte Avery den Blonden und schenkte ihm ein halbes Lächeln.
"Wie wärs, heute Abend 'ne kleine Party? So zu Halloween?", hörte Avery ihre beste Freundin sagen und das Lachen, welches dann zu hören war, ließ darauf schließen, das mehr gemeint war, als bloßes zusammensitzen und vielleicht tanzen. Bei solche Partys spielten Jungs und Alkohol oft eine große Rolle. Verstehend grinste Avery Ruby zu. "Na klar, für Partys bin ich immer zu haben, das weißt du."
Ruby fing an zu lachen und Avery guckte sich nach dem Grund dafür um. Auch sie entdeckte die am Boden liegende Weasley und guckte sich ein hämisches Auflachen nicht verkneifen. Es war zu lustig, wenn Erstklässler gemobbt wurden.
Leicht beugte sie sich zu Ruby rüber, als noch weitere zwei Weasleys auftauchten. "Diese Rotschöpfe sind eine einzige Landplage. Man sollte den verbieten noch weitere Kinder zu zeugen. Sonst ist deren Familie hinterher sogar noch größer, als die der Blacks."
Und das war etwas, was ihrer Meinung nach nicht passieren sollte. Die Black waren, wie sie es sah, die größte und vor allem Niveauvollste reinblütige Familie die es in der Zaubererwelt je gegeben hat. Das die Weasleys anscheinend so langsam an sie herankamen, war ein Grund sich zu schämen.
"Mir gehts soweit gut. Wie immer halt.", beantwortete Avery die Frage Robins, während sie in Gedanken immer noch über den Wert des Blutes der Blacks und Weasles philosophierte.
Nach oben Nach unten
Ruby Campbell

avatar

Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:28

Postingpartner: Ruby Campbell + Avery Maltravers + Robin Johnson

Nachdem sich die Situation um die Weasleys entspannt hatte, verlor Ruby wieder das Interesse. Sie wandte sich ihren beiden Gesprächspartnern zu. "Mir geht es gut." antwortete sie Robin. "Ich hatte gerade zu Avery gesagt, dass wir vielleicht heute Abend eine kleine Party starten könnten, was meinst du?" Robin war fast immer bei ihren Feten dabei. Er war von beinahe Anfang an einer ihrer engsten Freunde gewesen. Sie hatte ihn nie als etwas anderes als einen Kumpel gesehen. Und scheinbar war sie da nicht die Einzige, denn sie erinnerte sich nicht wann er das letzte Mal mit einem Mädchen zusammen gewesen war. Es tat ihr schon ein wenig Leid, da er eigentlich richtig gut aussah. "Größer als die der Blacks, meinst du wirklich?" sie riss die Augen ein wenig auf, als ihre Freundin dies sagte und dachte über die Familien nach. "Das darf man doch nicht zulassen." sie sah abfällig zu den drei Rotschöpfen.
Nach oben Nach unten
Rose Weasley
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 933

BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:36

Postingpartner: Dominique & Lucy & Rose

"Wie Dominique schon sagte; keine Ursache.", erwiederte Rose lächelnd. Aber als Dominique fragte ob Lucy nicht lieber in den Krankenflügel gehen würde, guckte sie kurz zwischen ihren beiden Cousinen hin und her. "Ich finde Dominique hat recht... Aber wenn du jetzt nicht gehen möchtest, solltest dus auf jeden Fall, wenn dein Rücken nicht aufhört wehzutun. Das sie dich da aber auch mit den Füßen unten halten mussten. Anders hätte das natürlich nicht funktionier...", sagte sie und knurrte den letzten Teil nur noch. Dabei berührte sie Lucy leicht am Rücken, wo sie sich vorher drüber gerieben hatte und übte leichten Druck aus, um zu testen, ob ihr das wehtun würde.
Auch sie hörte, wie einige Slytherins über Lucy lustig machten und stocherte verbissen in ihrem Essen rum, um nichts unüberlegtes zu ihnen rüber zu rufen. Solches Verhalten regte sie so dermaßen auf, dass sie gar nicht wusste, wie sie sich luft verschaffen konnte.
Schließlich beruhigte sie sich aber wieder und guckte ebenfalls Lucy an, da sie sich sorgen machte, sie könnte sich verletzt haben.
Nach oben Nach unten
http://thenextgeneration.aktiv-forum.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Große Halle   29.04.11 14:38

Postingpartner: Jackleen & Nuri

Während Nuri da saß bemerkte er wie Paula in die Halle kam. Er blieb cool und lässig und lies sich nichts anmerken so wie immer.
Nach einer Weile tauchte Jackleen auf und er schenkte ihr ein nettes und freudiges Lächeln. Endlich war jemand da mit dem er reden wollte.
"Hey", begrüßte er sie, "Und wie lange bist du heute schon auf den Beinen? Ich denke mir das du nicht so lange geschlafen hast wie anderen."
Er mochte Jackleen sehr gerne sie war nicht wie ein paar andere Mädchen die verzogen waren. Insgesamnt gab es in Hogwarts sowieso alle
Typen. Von dem Schüchternen Mädchen bis hin zu den Oberzicken. Nach einer Weile wurde er von Jackleen am Bein angestoßen.
„Hast du schon gesehen? Dein Liebling ist auch hier“, hörte er sie sagen und er versuchte nicht zu Paula zu gucken.
Jackleen liebte es wohl ihn damit zuärgern, aber irgendwo war es schon komisch. Er war schon seit sechs Jahren in sie verliebt, aber hat es ihr
nie gesagt. Er wusste nicht wieso, aber in ihrer Nähe konnte er nicht darüber reden. Nun wandte er sich wieder an Jackleen und grinste nur.
Er wusste nicht wirklich was er erwiedern sollte also belies er es dabei.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Große Halle   

Nach oben Nach unten
 
Die Große Halle
Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die große Halle
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Meduseld ~ die goldene Halle (Thronsaal)
» habe meine große Liebe vergrault........

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Magical World :: Hogwarts :: Das Schloss :: Erdgeschoss :: Erdgeschoss-
Gehe zu: