StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Ted Lupin

avatar

Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   15.03.11 19:56

Einige Minuten standen sie einfach nur so in der Bibliothek. Auf den Gedanken, das jemand aus ihrer Familie reinkommen könnte und diese Position ziemlich eindeutig war, kam er grad nicht. Ehrlich gesagt wäre es ihm auch egal gewesen.
Ja, sie hatten sich geküsst. Ja, ihm hatte es nicht wirklich etwas ausgemacht... Aber sie waren ja nicht zusammen und die Sache mit dem Kuss konnte ja auch schließlich niemand wissen. Aber Ted verschwendete keinen Gedanken daran, sondern kümmerte sich nur um das Hier und Jetzt. Als Roxanne wieder anfing zu reden lächelte er sie an. Seine blauen Augen blitzten auf und wurden noch ein wenig heller. "Ja, ich fand es schön.", bestätigte er nochmal. Und als Roxanne sich an ihn schmiegte legten sich seine Arme wie von selbst noch fester um sie, das Buch noch immer in den Händen.
Nach oben Nach unten
Roxanne Weasley
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 351

BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   15.03.11 20:13

Während sie da so standen fühlte sie sich sehr wohl. Ihr viel gerade erst auf das sie sich geküsst hatten, obwohl sie sich nicht zusammen waren. Und überhaupt war das alles etwas sehr seltsam. Sie wusste nicht wirklich was das bedeuten sollte, weshalb sie noch eine Weile schwieg. Schon komisch das man für jemanden so viel fühlen kann den man noch nicht so lange kennt.. Es ist irgendwie was ganz neues.. dachte sie und lächelte dann. Was Roxanne nicht bemerkte man konnte ihr ansehen das sie in Gedanken war. Hmm... wie lange wir wohl hier stehen bleiben werden?.. ob das nur heute so sein wird oder was ernsteres?.. ich lass mich überraschen.. dachte sie nur und lächelte weiterhin. Sie sah Ted ziemlich verliebt an. Für alle die jetzt auftauchen würden, wäre das eine eindeutige Situation. Es war immer noch ziemlich still, aber Roxanne wollte gerade nichts dran ändern, da sie sehr glücklich war.
Nach oben Nach unten
Ted Lupin

avatar

Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   15.03.11 20:35

Teddy merkte, das Roxanne Gedanklich wohl sehr weit weg sein musste. Ihr schien nicht bewusst zu sein, wie sie ihn anguckte. Allerdings störte es ihn nicht. Im Gegenteil: Dieser Blick lies sein Herz schneller schlagen und ihn breit lächeln.
Langsam hob er die rechte Hand und strich ihr leicht über die Wange und eine Haarsträhne hinters Ohr. Er dachte an die Prophezeihung und konnte irgendwie nicht so richtig begreifen, dass das wirklich passierte. 'ich hätte nie gedacht, das eine Prophezeihung so genau sein kann.... selbst wenn sie uns ungenau vorkam.... wenn ich jetzt so drüber nachdenke ist es nur logisch....'
Teddy wusste irgendwie nicht so richtig, was er sagen sollte. Deshalb blieb er still und guckte einfach auf Roxannes entspanntes Gesicht.
Nach oben Nach unten
Roxanne Weasley
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 351

BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   15.03.11 20:47

Roxanne kam so langsam aus ihren Gedanken und sah diesmal bewusst Ted an. "Du ich habe mich gefragt..," fing sie an und schwieg dann eine Weile. Sie wusste nicht wirklich ob sie das Fragen sollte, aber dann tat sie es. "Ich frage mich was jetzt mit uns ist," sagte sie dann und sah ihn an. In ihrem Gesicht sah man zwar keine Unsicherheit, aber die Ahnungslosigkeit. "Ich meine wir sind nicht zusammen und haben uns geküsst und so wirklich kennen tuen wir uns auch noch nicht lange, aber trotzdem ist da diese Vetrautheit und dieses tolle Gefühl wenn ich in deinen Armen bin," sagte sie und fühlte sich wohler als sie es vorher schon tat. Für sie war es am Anfang nicht so einfach gewesen ihre Gedanken auszusprechen, aber so langsam war alles viel einfacher. Sie lehnte sich immer noch an ihm und wünschte es würde so bleiben.
Nach oben Nach unten
Ted Lupin

avatar

Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   15.03.11 21:16

Über Roxannes Worte musste der Ravenclaw erst einmal nachdenken. Sie hatte recht. Sie hatten sich geküsst, obwohl sie nicht zusammen waren. Sie kannten sich nicht richtig und trotzdem fühlte es sich an, als wäre es anders. Und für ihn war es ebenfalls etwas besonderes mit ihr zusammen zu sein.
"Ich weiß nicht genau...", sagte er dann langsam. Hätte er nur auf sein Gefühl gehört, hätte er sie gleich nochmal geküsst und ihr dann gesagt, das er nur zu gern mit ihr zusammen sein würde. Aber sein Verstand sagte ihm, dass das vielleicht noch etwas zu früh war. Tatsache war halt, sie kannten sich nicht richtig.
Schließlich seufzte er und sagte: "Vielleicht sollten wir etwas warten. Vielleicht lernen wir uns erst einmal besser kennen..."
In seinen Ohren klang er viel überlegter, als er es in Wirklichkeit war. Aber sie mussten ja auch schließlich die anderen erstmal irgendwie damit konfrontieren, dass da mehr war als eine einfache Freundschaft.
Nach oben Nach unten
Roxanne Weasley
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 351

BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   17.03.11 19:37

Roxanne hörte dem Ravenclaw aufmerksam zu und dachte selber ganz kurz nach und auch wenn sie nicht so fühlte dachte sie auch das das das Beste wäre. Sie sah am Anfang etwas nachdenklich aus, aber lächelte dann. „Also du weißt das ich anders fühle, aber ich denke du hast Recht wir sollten es langsam angehen,“ sagte sie und man sah ihr an das es ihr nicht ganz so Recht war.
Und was machen wir jetzt?.. hmm... die anderen müssen sich ja auch damit anfreunden.. deshalb ist es gar nicht so schlecht, aber muss man immer auf seinen Verstand hören? Ich meine auch wenn ich eine Ravenclaw muss man auch mal auf sein Bauchgefühl hören.. dachte sie nur und kam auf keine Antwort. Sie waren immer noch so nah aneinander was sie eigentlich nicht störte, aber es war schon komisch wenn man es langsam angehen sollte. Sie fragte sie gerade auch was sie von ihm wissen wollte, aber das würde man ja sehen. Vielleicht ist es doch besser wenn wir uns öfters treffen damit wir wissen ob es funktionieren würde.. dachte sie.
"Gut ich hab nochmal drüber nachgedacht und es wäre wirklich eine gute Idee wenn wir uns erstmal so treffen um festzustellen ob es wirklich gut klappt," sagte sie noch anschließend und gab ihm mit Absicht einen Kuss auf die Wange.
"Ich hoffe es ist okay auch wen wir was anderes fühlen," murmelte sie nur und blieb trotzdem in seinen Armen stehen.
Nach oben Nach unten
Ted Lupin

avatar

Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   25.03.11 22:07

Ted lächelte leicht. "Ja, ich fühle auch etwas anderes.... Aber ich denke einfach, dass das am besten wäre. Von jetzt auf Gleich zusammen sein, ist vielleicht ein bisschen übereilt."
Er sprach langsam und dachte währenddessen über seine Worte und seinen Entschluss nach. Es war wirklich nicht so, dass es ihm sonderlich gut gefiel, aber er war trotzdem der Meinung, dass es das Beste war.
Er betrachtete sie, während sie zu überlegen schien und nickte schließlich zustimmend. "Wie gesagt, ich bin auch dafür."
Er hörte was Roxanne murmelte und beugte sich noch einmal zu ihr runter. "Natürlich ist es eine gute Idee.", sagte er, um sie zuversichtlich zu stimmen und küsste sie schließlich auch noch einmal auf die Wange.
Nach oben Nach unten
Roxanne Weasley
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 351

BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   25.03.11 22:33

Zum Glück färbte sich ihre Wange nicht Rot, als Ted sie auf die Wange küsste. Sie konnte einen seufzen nicht unterdrücken, aber lächelte dann. "Also was machen wir jetzt?" fragte sie und sah ihn an. "Wir könnten Hausaufgaben weiter machen oder Wahl, Wahrheit oder Plficht, Zauberschach oder fangen spielen." Das mit dem fangen spielen meinte sie nicht ernst, da es etwas bescheuert wäre. Sie löste sich auf seinen Armen und stand vor ihm und lächelte ihn an. Auch wenn sie gerade noch so enttäuscht war, schaffte sie es zu überspielen. Wenn ich jetzt motivierter bin wird es ihm bestimmt auch leichter fallen.. dachte sie sich und sah ihn an. Auch wenn sie ihm nicht wiederstehen konnte musste sie es tuen. Für sie war es zwar schwer, aber aus irgendeinem Grund hatte sie die Stärke. "Wenn du was anderes machen willst dann sag es," sagte sie und blieb immer noch mit dem Lächeln im Gesicht stehen. Sie hoffte das es nicht zu aufgesetzt aussah.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus   

Nach oben Nach unten
 
Die Bibliothek - Nicht immer kommt man schlauer wieder raus
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» KS....ist es ein Zeichen wenn der EX sich nicht meldet?
» Ex zurück nach kurzer Beziehung?
» Habe selbst Schluß gemacht und will ihn zurück, aber wie?
» Fließt infolge eines Anspruchsübergangs dem Leistungsberechtigten zu berücksichtigendes Einkommen iS des § 11 Abs 1 SGB II nicht zu, kommt bei der Berechnung des Alg II-Anspruchs auch die (fiktive) Absetzung von Beträgen nach § 11 Abs 2 SGB II iVm mit der
» Kontakt zur Echse: Wo liegt die Nervgrenze?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Out Off :: Archiv-
Gehe zu: